Wassermelonentorte mit Bananendelfinen zum dritten Geburtstag

Nachdem ich euch am Montag Helenas Geburtstagstorte gezeigt hab, ist heute die von Oliver dran! Mit 3 Jahren ist er da schon etwas anspruchsvoller, und von seiner Oma hat er sich eine Froschtorte gewünscht (letztes Jahr wars eine Pinguintorte). Die ganz süße Torte würde es also dann in Wien geben, das wusste ich (wir haben die Geburtstage ja in Spanien verbracht). Und nachdem die Wassermelonentorte der kleinen Schwester auch bei ihm so gut angekommen ist, dachte ich, ich mach einfach eine noch bessere Version davon für ihn.

wassermelonentorte, geburtstagstorte, melonentorte, wassermelone, gesunde torte, delfine, bananendelfine

Tiere gehen immer, wie man dem oberen Absatz sicher schon entnehmen kann. Als ich also die tollen Delfine aus Bananen sah, waren die gleich fix in der Planung enthalten. So einfach, aber so wirkungsvoll. Wie immer kam meine Inspiration von Pinterest, und was am Ende draus geworden ist hat uns allen super gefallen (allen voran natürlich dem Geburtstagskind)

Und so hab ichs gemacht:

  • Für die Bananendelfine Bananen in die Hälfte geschnitten. Die Hälfte mit dem Stiel wird ein Delfin, die andere Hälfte zum Beispiel Bananenshake. Der Stiel wird in der Mitte durchgeschnitten und in dieses „Maul“ kommt dann ein „Ball“. Ich hab dafür Wassermelonenkugeln genommen, Macadamianüsse oder Weintrauben eignen sich aber auch super dafür. Nun noch mit einem schwarzen Stift (zB Edding) zwei Augen aufmalen und schon sind die süßen Delfine fertig!
  • Für das Wassermelonenmeer eine halbe Wassermelone vorbereiten. Mit einem Melonenkugelausstecher (das ist so etwas*) Kugeln ausstechen und in einer Schüssel sammeln. Am besten einmal rund um die oberste Schicht der Melone ausstechen, dann die Reste (also das, was zwischen den Kugeln stehen bleibt) mit einem Messer hinaus schneiden. Noch eine zweite Schicht so verfahren, oder die komplette Melone auf diese Weise aushöhlen. (Ich hab nur 2 Schichten gemacht und unten die Melone ganz gelassen, weil es mir nur um die Optik ging und es keine Party mit vielen Leuten war, sondern nur für uns. Wir haben dann einfach den Rest der Melone am nächsten Tag in Stücke geschnitten.)
  • Nun in den Rand der Melonenschale Wellen hinein schneiden. Ich hab das mit einem kleinen Messer gemacht, und sie sind nicht ganz so schön geworden, wie ich das gerne gehabt hätte. Aber für den ersten Versuch bin ich ganz zufrieden. Man kann natürlich auch einfach wellenförmig rundherum schneiden, das sieht sicher auch gut aus.
  • Die Melonenkugeln gemischt mit Obst nach Wahl (Weintrauben, Pfirsiche, Marillen…) und Nüssen (optional, aber ich finde Nüsse zu Obst immer toll als Ausgleich, weil sie viel Fett und Eiweiß enthalten und der Fruchtzucker den Blutzuckerspiegel dann nicht so schnell ansteigen lässt) in die Melone zurück füllen. Die Bananendelfine hinein setzen und eventuell mit Zahnstochern stabilisieren.

wassermelonentorte, geburtstagstorte, melonentorte, wassermelone, gesunde torte, delfine, bananendelfine

Ich hab das Ganze am Vorabend fertig gemacht, es hat dann doch länger gedauert als gedacht insgesamt (ca. 1h) – hat sich aber auf jeden Fall gelohnt, er hat sich wirklich darüber gefreut! (Und ist beim Essen drauf gekommen, dass man die Macadamianüsse aus dem Maul des Delfins hüpfen lassen kann, so richtig weit – ratet mal was wir den ganzen Tag gespielt haben :-D )

Passend zur Wassermelonentorte gab es Krabben aus Croissants, die zeig ich euch am Freitag. Und wir haben den Pool mit Luftballons gefüllt, da Oliver einfach ein Ballfan ist und alles Runde ist immer ganz toll! Auch darüber hat er sich gefreut, auf Instagram hab ich ein Bild davon gezeigt. Es war jedenfalls ein gelungener Geburtstag! Manchmal ist wirklich das Einfachste das Beste :-)

unterschrift

wassermelonentorte, geburtstagstorte, melonentorte, wassermelone, gesunde torte, delfine, bananendelfine

*Affiliate Link – bestellt ihr über diesen Link, bekomme ich eine kleine Provision gutgeschrieben, von der ich die Technik dieses Blogs bezahle (Webhosting etc.). Ihr bezahlt dadurch selbstverständlich nicht mehr (und wenn ihr die Produkte in einem Geschäft ums Eck findet, kauft sie bitte dort!)

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Krabben aus Croissants für die Meeresparty - FIT & HAPPY