Hefefreie Pizza-Alternativen für die Stillzeit

Auch wenn Pizza schlecht mit dem Clean Eating Prinzip zu vereinbaren ist (jedenfalls die klassische Variante), esse ich sie ab und zu ganz gerne (alles in Maßen ist ja mein bekanntes Motto, und als 80:20 Regel auch weit verbreitet). Meine Kinder haben allerdings beide stark auf manche Lebensmittel reagiert, die ich in der Stillzeit gegessen habe, allen voran die hefereiche Pizza! Daher war ich immer auf der Suche nach Alternativen, die meinen Gusto befriedigen können. Nachdem ich vermutlich nicht die einzige Stillmama bin, die gerne Pizza isst, hab ich einige Ideen hier für euch zusammen gefasst:

Hefefreie Pizza-Alternativen

Pizza mit Karfiolteig (Blumenkohl)

Falls ihr noch nie ausprobiert habt, aus Karfiol/Blumenkohl Pizza zu machen, lege ich euch das Rezept unbedingt ans Herz! Das Ergebnis ist wirklich toll, und schmeckt sogar meinem Mann :-)

Einfacher Pizzateig ohne Hefe

Anscheinend kann man ganz einfach Pizzateig ohne Hefe machen – hier ist die Zutat, die den Teig fluffig werden lässt Backpulver. Ich hab das Rezept ehrlich gesagt noch nicht ausprobiert, möchte das aber bald machen (mit Vollkornmehl). Ich werd euch dann hier updaten, ob es geklappt hat.

Pizza mit Fleischteig

Pizza mit Fleischteig

Ein Rezept aus 2010 – manchmal kann ich gar nicht glauben, wie lange ich schon blogge – inkl. einem dementsprechend schlechten Foto :-)

Gemüse als Pizzaboden

 

Mmmh, was gibts denn da leckeres zu essen? 😄 Melanzani“pizza“! Rezept in den Kommentaren #cleaneating

Ein von Ulli (@fitgluecklich) gepostetes Foto am

Nicht nur aus Karfiol/Blumenkohl kann man Pizza machen, man kann ganz einfach auch andere Gemüsesorten als Pizzaboden verwenden. Abgebildet zum Beispiel Melanzanischeiben (Auberginen), das genaue Rezept findet ihr als Kommentar beim Instagram-Bild. Klappt aber auch mit anderem Gemüse, zum Beispiel Süßkartoffelscheiben, Zucchinischeiben (das sind halt dann Mini-Pizzen), Rote-Rüben-Scheiben, Sellerie… der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. (Und ja, ich weiß, so richtig das Pizza-Feeling kommt nicht auf, aber manchmal gehts auch einfach ums Belegen von irgendwas, und richtig gewürzt schmecken auch diese Versionen supergut!)

Quinoa-Pizza-Bälle

Hier am Blog ein „Oldie but Goldie“ – einfach, schnell gemacht und macht auch den Kindern Spaß!! Kann man außerdem gut mitnehmen und hat so immer einen schnellen Snack parat (und den hohen Eiweißgehalt durchs Quinoa darf man natürlich auch nicht außer Acht lassen)

Geschummelte Flammkuchen

2014 war dieses Thema wie gesagt schon in meiner ersten Stillzeit aktuell. Damals hab ich geschummelten Flammkuchen gemacht, der ja ähnlich wie Pizza unterschiedlichst belegt werden kann. Also muss er auch auf diese Liste, wie ich finde.

Vor Kurzem haben wir auch gebackene Pizza-Gnocchi gemacht, das Rezept gibts bald, und füge ich dann auch zur Liste hinzu!

Habt ihr auch hefefreie Pizza-Alternativen?

unterschrift

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Gebackene Pizza Gnocchi | FIT & HAPPY

  2. Pingback: {mymonth} Januar 2017 | FIT & HAPPY

Schreibe einen Kommentar