{Schwangerschaft #2} Woche 31

schwangerschaft, Woche 31, fitundgluecklich.net

{Schwangerschaft #2} Woche 31

Gewichtszunahme bisher: 6kg

Schlaf:  Das ist wirklich ein drastischer Unterschied zur ersten Schwangerschaft, in der ich oft stundenlang wach lag und bis zu 9x in der Nacht zur Toilette musste. Diesmal sind es (noch) 2x und ich schlafe wirklich gut – liegt vielleicht auch an den anstrengenderen Tagen mit Kleinkind ;-)

Heißhunger/Gusto: So, endlich kann ich hier mal was schreiben!!! Schon in der ersten Schwangerschaft hatte ich diesen Emmi Café Latte Vanille so gerne, trotz Koffein – und das ist nun auch diesmal wieder der Fall, jeden Tag ein so ein Becher und Mama gehts gut ;-) Bin immer noch nicht ganz happy mit dem Koffein in der Schwangerschaft, zuerst vermehrt durch die Kreislaufbeschwerden, jetzt eben so – aber denk mir dann wieder: es gibt wirklich schlimmere Dinge, die ich meinem Kind zumuten könnte als eine Tasse Kaffee pro Tag, und wenn mir das gut tut dann merkt es das auch und damit überwiegen die positiven Effekte.

Abneigungen: Hier nach wie vor nichts.

Symptome: Ach was soll ich sagen, die Übelkeit ist leider wieder da. Kreislaufbeschwerden dadurch bedingt auch ein bisschen, musste wieder auf meine Tropfen (Effortil) zurück greifen, was ich auch nicht so toll finde. Die Übelkeit ist leider auch wieder ziemlich heftig, ein paar Vormittage hab ich wieder gar nichts vertragen :-(
Aber ich weiß, es gibt Schlimmeres, sonst gehts mir nach wie vor sehr gut in der Schwangerschaft, ich kann noch recht aktiv sein, schlafe gut, spüre meine Kleine ganz häufig, habe wenig Kreuzschmerzen – also eigentlich alles gut! (Oh, was ich noch nie erwähnt hab, euch aber sicher auf den Bildern schon aufgefallen ist: meine Haare sind noch trockener und struppiger als sonst :-( Laut Friseurin auch hormonell und man kann da gar nix machen. Ich habe schon versucht zu glätten, verwende täglich Haaröl, aber nix hilft.)

Sport: Nach wie vor aktiv, wenn auch alles sehr viel langsamer wird mittlerweile. Ich mach regelmäßig Übungen wie Kreuzheben, Kniebeugen, Ausfallschritte und seitliche Planke, gehe viel Stiegen und generell spazieren.

Stimmung: Sehr gut! Ich freu mich schon sehr auf mein kleines Mädchen und der große Bruder macht mir momentan auch viel Freude, er dürfte eine gute Phase haben (oder ich einfach gerade bessere Nerven ;-)).

unterschrift

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: {mymonth} Mai 2016 - FIT & HAPPY

Schreibe einen Kommentar