{Schwangerschaft #2} Woche 21

Babybauch-21-Wochen

Waaaahnsinn wie groß der Bauch ist oder? Und wie hoch, im Vergleich zur ersten Schwangerschaft. Find das so interessant, die beiden Schwangerschaften zu vergleichen, weil beim Ausgangsgewicht eigentlich kein Unterschied war, ich aber trotzdem komplett anders in die Umstandsmode passe und der Bauch diesmal ja eindeutig „anders sitzt“ ;-)

{Schwangerschaft #2} Woche 21

Gewichtszunahme bisher: 4 kg

Schlaf: Momentan schlaf ich wieder sehr gut, wenn auch nach wie vor mit 2-3 Unterbrechungen weil die Blase sich meldet. Ich könnte generell viel schlafen, wann immer es geht schlaf ich mit Oliver zu mittag bzw. schlaf ich oft abends mit ihm ein ;-)

Umstandskleidung: Klar, da führt kein Weg mehr daran vorbei. Hab einige „neue“ Teile aus zweiter Hand und bin sehr happy damit. Man sieht ja den Bauch schon richtig gut und die Zeit mochte ich schon in der ersten Schwangerschaft am allermeisten.

Heißhunger/Gusto: Nein, nach wie vor nichts. Eher immer noch so, das ich zwar Hunger, aber auf nichts Gusto habe.

Abneigungen: Zucchini hab ich immer noch nicht wieder probiert. Andere Lebensmittel sind mir aber bisher nicht aufgefallen, gegen die ich speziell eine Abneigung hab.

Symptome: Die Übelkeit ist besser, juhu, dafür lässt mich mein Kreislauf immer öfter im Stich. Mein Blutdruck ist generell sehr niedrig (ca. 100/60, immer schon) und ich hab in der Schwangerschaft Eisenmangel, beides Risikofaktoren für Kreislaufprobleme. Und die hab ich, bin in der letzten Woche 2x umgekippt, so richtig in Ohnmacht gefallen. Beide Male unterwegs, einmal war ich Gott sei dank nicht alleine, beim zweiten Mal hab ichs halbwegs rechtzeitig erwischt und lag immerhin nicht in der Ubahn sondern am Bahnsteig auf der Bank ;-) Kaffee hilft nur bedingt und ich möchte ja auch nicht allzu viel davon trinken (eigentlich wäre mir gar keiner oder koffeinfrei am liebsten), Zucker (also aus Obst) hilft leider nicht wirklich, und die Kreislauftropfen auch nur bedingt. Kann also eigentlich nur abwarten, oder hat jemand Tipps??

Bewegungen: Die werden immer stärker, mittlerweile sind sie auch von außen zu spüren!!

Geschlecht: Ein kleines Mädchen

Stimmung: Nach wie vor gut!! Ich war in dieser Woche ja in Nizza mit meiner Freundin, nur wir Mädels, fast wie früher. Das hat so so gut getan, mal wieder einfach nur Ulli zu sein, und nicht Mami oder Frau oder Frauchen (vom Hund ;-)). Zwar kann ich all diese „Rollen“ ja nie komplett ablegen, aber so ganz allein für mich unterwegs zu sein, etwas nur für mich genießen, das ist schon auch schön ab und zu, und von dieser Reise zehre ich jetzt wieder eine ganze Weile mit positiven und schönen Erinnerungen!

unterschrift

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Du schreibst du hast Eisenmangel – machst du denn auch etwas direkt dagegen? Klingt so wie „weiß ich, aber is halt so“ ^^ Wäre interessant was man während einer Schwangerschaft dann direkt macht. Ich kenne das nur ohne Schwangerschaft und im Extremfall mit Infusionen oder eben mit Tabletten (die aber angeblich sehr auf den Magen gehen?).
    Alles gute weiterhin!

Schreibe einen Kommentar