{Schwangerschaft #2} Woche 20

Babybauch-20-Wochen

(So ganz nebenbei: lustig wie sich die Wohnung verändert hat oder, allein dieses kleine Eck wo ich immer die Fotos mache ist viel viel bunter seit der kleine Mann unser Leben bereichert!! ;-))

{Schwangerschaft #2} Woche 20

Gewichtszunahme bisher: 3kg

Schlaf: Oliver hatte wieder Fieber (1,5 Jahre gar nix, dann gleich zweimal hintereinander…hoff das wars jetzt für eine Weile) und wer schon mal bei einem fiebernden Kind geschlafen hat weiß, wie wenig erholsam das ist. Ansonsten werd ich nach wie vor 2-3x wach um auf die Toilette zu gehen, aber das kenn ich noch öfter, also genieß ich es mal so wie es ist ;-) Energielevel ist eigentlich ganz gut (ob’s am Zuckerentzug liegt?! ;-))

Umstandskleidung: Diese Woche kam mein Paket von Willhaben an und ich freu mich über die Teile – fühl mich wie neu eingekleidet ;-)

Heißhunger/Gusto: Eigentlich nach wie vor auf nichts. Einmal wollte ich gern Pizza, weil jemand vor mir mit einer extrem gut riechenden gegangen ist – also gabs einmal Pizza. Aber sonst plane ich meine Mahlzeiten und das klappt recht gut.

Abneigungen: Hab Zucchini nicht mehr probiert, daher weiß ich nicht, ob ich sie jetzt vertragen würde – das riskier ich aber mal lieber nicht ;-) Sonst eigentlich auch hier nach wie vor nichts.

Symptome: Die Übelkeit ist wieder besser, zwar noch da, aber nur noch so alle paar Tage, damit kann ich sehr gut leben!! Sonst nach wie vor das selbe, Kurzatmigkeit, bisschen Kreuzschmerzen, aber eigentlich gehts mir sehr gut. Es lebe das zweite Trimester! ;-)

Bewegungen: Die werden immer stärker!! Nachdem meine Plazenta an der Vorderwand liegt spürt man von außen noch nichts, aber lang kann es nicht mehr dauern. Inzwischen genieß ich die Tritte von meinem Zwergi ganz für mich alleine, ich finde das ist auch etwas ganz Besonderes, solange die nur uns zweien gehören.

Geschlecht: Auf Instagram hab ichs schon verraten…soll ichs spannend machen? Haha, ja klar, klickt rüber, dann seht ihrs in Farbe!!

Stimmung: Sehr gut! Naja, ok, wechselnd, je nach Situation ;-) Anfang der Woche gab es einige unvorhergesehene Ereignisse – ich hatte eigentlich etwas Zeit für mich geplant die Woche, um etwas aufzuarbeiten etc., doch dann kam das Fieber und ich war rund um die Uhr eingesetzt. Naja, dafür hab ich jetzt ein freies Wochenende, eigentlich sollte mir das ja reichen ;-) Und darüber freue ich mich sehr, die Stimmung ist also gut!!!

unterschrift

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar