{my month} December 2015

Schönes neues Jahr allerseits!!! Habt ihr Silvester gut verbracht? Wir waren bei Nachbarn und die Kinder haben uns mit einem gesegneten Schlaf verwöhnt, war ein wirklich netter Abend!! Gegessen haben wir Fondue – ganz ohne Fondue-set, ein einfacher Campingkocher und ein Topf reichen auch (bzw. ein Stövchen fürs Käsefondue).
Happy new year everyone!!! Did you have a great new years eve? We visited neighbors and our kids all slept well, so it was a really nice evening. We ate fondue – without fondue-set, we just used a camping cooker and a pot.

silvester fondue

Und sonst so im Dezember? Ich liebe den Dezember, die Weihnachtszeit, alle sind irgendwie freundlicher – es ist eine ganz besondere Zeit im Jahr! Heuer hat uns leider ein fieser Magen-Darm-Virus einen Strich durch die Rechnung gemacht, wir waren eine ganze Weile quasi Out of Order und mussten einige Weihnachtsfeiern und auch einen geplanten Urlaub absagen (Oliver hatte Gott sei Dank nichts, der war unser Last Man Standing ;-)). Weihnachten war dafür umso schöner, wir hatten die Familie da und haben andere Familie besucht, haben viel gegessen, viel gelacht und waren viel spazieren.
And the rest of december? I love december – christmas time, everyone is happier and nicer, its really a special time of the year!! This year a stomach flu kept us out of order for quite a time and we had to skip lots of christmas parties and even a planned holiday (Oliver didn’t get it, he was our last man standing ;-)). Christmas was very nice, we had some family over and visited others, ate a lot, laughed a lot and walked a lot.

Weihnachtsbaum aus Obst

Am Bild oben seht ihr meine liebste neue Weihnachtstradition: einen Obstbaum zusätzlich zum Keksteller!! Hab die Idee auf Pinterest gesehen und musste sie einfach nachmachen – das Grundgerüst ist ein Apfel, auf den mit Zahnstochern eine Karotte gesteckt ist. Und da rein dann Zahnstocher und das Obst draufgesteckt, die Physalis hab ich einfach dazwischen rein gelegt, mit den Blättern klappt das ganz gut und kaschiert Lücken. Alle waren begeistert, also diese Tradition bleibt!
Pictured above you see my newest holiday tradition: a fruit tree additionally to the cookie plate! I saw the idea on Pinterest and just had to make it – its just a carrot on top of an apple, fixed with tooth picks, and fruit on tooth picks. Everyone loved it!!

Sport / Workouts

Ich muss ehrlich sagen im Dezember haben die Workouts ein bisschen gelitten. Der Virus hat mich echt ganz schön im Griff gehabt, ich war lange sehr schwach und bin fast nur spazieren gegangen mit dem Hund. Ende des Monats hab ich mich aber wieder in einem Fitnesscenter angemeldet – nicht unbedingt notwendig, aber für mich als Mama Auszeit schon, ich hab mir das schon eine Weile gewünscht und mir nun zu Weihnachten geschenkt!! Es gab auch wieder meine #fitandhappychallenge (wöchentlich gebe ich ein Workout-Ziel vor, das innerhalb dieser Woche erreicht werden soll!), wenn wir damit auch über Weihnachten ausgesetzt haben! Dieses Monat haben wir folgendes gemacht:
I have to admit there were not lots of workouts in december. The virus really got me and I was very weak, I only went for walks with the dog. At the end of the month I signed up in a gym again – not necessary, but I really need some time outs as a mom, it was a secret wish of mine since a few months and my christmas present for myself!!  There was also my #fitandhappychallenge, although we paused with it during christmas! (I set a weekly workout goal, that has to be reached during this one week!). This month we did the following challenges:

  • 1000 Step Ups
  • 10 Min Side Plank
  • 200 Donkey Kicks
  • Wiederholung einer Challenge nach Wahl / Repetition of a challenge of choice

Die Wiederholung war auch dazu da, das Befinden und den Schwierigkeitsgrad zu vergleichen – war es diesmal leichter? Bin ich jetzt fitter?!
The repetition was to compare to last time – how did it go, was it easier? Am I fitter now?

Für das neue Jahr hab ich schon einige spannende Challenges geplant, wenn du mitmachen möchtest schau einfach immer hier am Blog vorbei, meld dich zu meinem Newsletter an oder folge mir auf Instagram oder Facebook und benütze den #fitandhappychallenge.
I already planned lots of great challenges for next year and if you want to join just follow this blog, subscribe to my Newsletter or follow me on Instagram or Facebook and use the #fitandhappychallenge.

Anderswo / Elsewhere

Ich schreibe ja nicht nur hier, sondern auch auf anderen Seiten. Ein paar Artikel vom Dezember:
I write not only here, but also on a few other pages. Here are some articles from Dezember:

Nachgekocht / Recipe corner

Nachdem ich ja nicht nur das koche, was ich hier verblogge, und ganz oft Rezepte von anderen Bloggern ausprobiere, hab ich mir gedacht ich verlink hier mal inkl. einem kurzen Kommentar wie das Rezept geklappt hat und ob uns das Gericht geschmeckt hat:
Since I not only cook what I blog here (of course), but also try out lots of recipes from other bloggers, I thought I’d just link them here including a short comment about how it turned out and tasted:

  • Clean Eating Peanut Butter Bread
    Ich hab ein Peanut Butter Banana Bread daraus gemacht und einfach noch eine Banane hinein gedrückt – ist super geworden und werd ich sicher wieder machen!
    I made a peanut butter banana bread by putting in a mashed banana – it turned out great and I’ll do it again for sure!
  • Gluten free Breakfast Power Bowl
    Einmal eine gute Alternative zu Haferflocken und Co. Hat auch dem kleinen Mann sehr gut geschmeckt und wird es bei uns sicher wieder geben.
    A great alternative to oats and co. The little one also liked it and I’m sure we’ll make it again soon.
  • Cranberry Maple Lentil Loaf
    Einfach und gut – ich hab vorgekochte Linsen verwendet, dann ging es wirklich superschnell und hat auch Max nach anfänglichem Zögern sehr gut geschmeckt (vor allem mit der Glasur, die unbedingt dazu machen!!)
    Simple and good – I used cooked lentils and it was made quite fast. Max liked it too although he was a bit sceptical at the beginning (especially the glaze, don’t skip that!)
  • Crispy Brussel Sprouts
    Kohlsprossen sind unsere neue Sucht, lustigerweise mag sie auch Max (und kann das selbst gar nicht glauben ;-)) Inkl. 7 Gewürzvorschlägen
    Brussel Sprouts are our new obsession, even Max likes them (and still can’t believe it himself ;-)) – incl. 7 seasoning suggestions

Ich hab ja auch überlegt einen Jahresrückblick zu machen, aber irgendwie ist so viel passiert im letzten Jahr, es war das erste volle Jahr mit Oliver und es gab so viele erste Male. Er hat sich von einem Baby in ein Kleinkind entwickelt und wir hatten so viele schöne Momente – alles könnt ihr in den jeweiligen Monatsrückblicken nachlesen ;-) Auch das neue Jahr wird ereignisreich, ich hab viele Pläne und weiß jetzt schon von großen Veränderungen – mehr dazu bald! Was ich aber dennoch gemacht hab für euch: mir die 5 beliebtesten Rezepte hier am Blog im letzten Jahr angesehen:
I thought about doing a year review too, but somehow too much happened last year, it was the first full year with Oliver and there have been so many firsts. He developed from a baby to a toddler and we had so many great moments – you can read everything in the monthly reviews. The new year will be quite eventful too, I already have lots of plans and know about some big changes – more about that soon!! What I did: had a look at your 5 favorite blog posts from last year:

paleo-christmas-cookies

Platz 1 belegen unbestritten die Paleo Weihnachtskukse – ich hab ja gewusst damit kreiere ich einen Trend :-D Nummer 2 ist ein altes Rezept, das ich auch immer noch sehr gerne mache: Quinoa Pancakes!! Auf Platz Nummer 3 ist ein gesunder Schokokuchen mit Geheimzutat gelandet – nein, nicht der mit Karfiol/Blumenkohl. Platz 4 belegt noch ein Paleo Rezept: Paleo Lebkuchen. Und Platz 5 ist ein All-Time-Favourite hier am Blog (trotz schrecklicher Fotos): die schnellen Mikrowellen-Protein-Pancakes!
Number 1 are without a doubt the paleo christmas cakies – I knew they’ll be the next trend :-D. Number 2 is an old recipe, that I also like a lot: Quinoa Pancakes!! Rank number 3 is a healthy chocolate cake with a secret ingredient – no, its not the cauliflower one. Number 4 is another paleo recipe: paleo gingerbread. And number 5 is an all-time-favourite here on the blog (despite horrible pictures): the fast microwave protein pancakes!

So, und damit verabschiede ich mich wieder bei euch und wünsch schon mal einen schönen Feiertag!!

unterschrift

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar