{Clean Eating} Erdnuss-Karamell-Chia-Schichtmüsli / Peanut-Caramel-Chia-Pudding

Ich bin süchtig! Nämlich nach Karamell! Und zwar nicht das zuckrige, klebrige, ungesunde, sondern gesundes mit ganz vielen wertvollen Nährstoffen!! Ja so etwas gibt es. Ich hab schon öfter davon gehört, dass Medjool Datteln als „natures candy“, also Süßigkeiten der Natur, bezeichnet werden, und das man aus ihnen Karamell machen kann. Lange hats gedauert, aber nun hab ich es endlich ausprobiert und kann nicht mehr aufhören damit herum zu experimentieren. Das Schichtmüsli, dass ich heute hier mit euch teile hab ich in den letzten Wochen so oft gegessen, eigentlich müsste mir schon eine Dattelpalme aus den Ohren wachsen ;-)
I’m addicted! To caramel!! Not the sugary, unhealthy, but the healthy kind with lots of valuable nutrients! Yes, you read that right. I often heard the term „natures candy“ for medjool dates, and that you can make caramel from them. It took me a while to actually try it but not I did and can’t stop experimenting with it. I made todays pudding so often during the last weeks, I’m surprised theres no date palm growing out of my ears by now ;-)

erdnuss, peanut, karamell, caramell, date, dattel, chia, schichtmüsli, pudding, fitundgluecklich.net, clean eating

{Clean Eating} Erdnuss-Karamell-Chia-Schichtmüsli / Peanut-Caramel-Chia-Pudding

Zutaten für 2 Portionen Ingredients for 2 servings
1 Banane
2 EL Chia Samen
130ml Milch
1 EL ungesüßtes Kakaopulver
1 TL Ahornsirup6 Medjool Datteln
50g Erdnussbutter
130ml Milch1 Banane
etwas gepuffter Weizen
1 banana
2 tbsp chia seeds
130ml milk
1 tbsp unsweetened cocoa powder
1 tsp maple syrup6 medjool dates
50g peanut butter
130ml milk1 banana
some wheat puffs

Zubereitung / Method

  • Eine Banane in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und mit 130ml Milch, 2 EL Chia Samen, 1 EL Kakaopulver und 1 TL Ahornsirup zu einer cremigen Masse verrühren. Abdecken und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.
    Mash a banana with a fork in a bowl and mix with 130ml milk, 2 tbsp chia seeds, 1 tbsp cocoa powder and 1 tsp maple syrup until creamy. Cover and store in the fridge overnight.
  • In einer Küchenmaschine (oder mit dem Pürierstab) die Datteln, Erdnussbutter und 130ml Milch zu einer Creme verarbeiten. Ebenfalls über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.
    Puree the dates with the peanut butter and 130ml milk until creamy. Also store in the fridge overnight.
  • In der Früh die beiden Massen abwechselnd in zwei Gläser schichten, dazwischen noch jeweils eine Schicht gepufften Weizen (oder wahlweise Amaranth oder Granola, schmeckt auch lecker).
    In the morning just layer both mixtures in two glasses, a layer of puffed wheat in between (you could also use puffed amaranth or granola)
  • Die Banane in Scheiben schneiden und als Topping auf die beiden Portionen aufteilen.
    Cut the banana in pieces and divide as topping to both servings.

erdnuss, peanut, karamell, caramell, date, dattel, chia, schichtmüsli, pudding, fitundgluecklich.net, clean eating

Das Müsli kann auch erst in der Früh zubereitet werden, dann am besten die Chia-Schicht mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen, oder eventuell weniger Milch verwenden, falls die Zeit sehr knapp ist.
You can also make everything in the morning, but then let the chia layer sit for at least half an hour, or use less milk if time is really tight.

Wie gesund Datteln sind hab ich vor Kurzem erst auf Energieleben in meiner Kolumne geschrieben, hier könnt ihr es nachlesen. (Ich bekomme nicht per Klick bezahlt, nur so zur Info ;-)) Auch die anderen Zutaten enthalten viele Nährstoffe und Ballaststoffe, das Müsli eignet sich daher nicht nur als sättigendes Frühstück sondern auch als Snack für zwischendurch (im Schraubglas vorbereitet kann man es auch super ins Büro mitnehmen).
I recently wrote about the nutritional value of dates here (I’m not paid per click, just so you know) The other ingredients also pack lots of nutrients, so this pudding not only serves as healthy breakfast but also as a yummy snack during the day (you can prepare it in a mason jar and take it with you to work).

Esst ihr gerne Datteln? Wo kauft ihr sie? Ich suche schon lange eine günstige Bezugsquelle, bisher kaufe ich sie im Reformhaus (leider nicht so günstig ;-))
Do you like dates? Where do you buy them? I’m searching for a inexpensive source of supply, now I’m buying them at the health food store (quite expensive, unfortunately)

unterschrift

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Karamel aus Datteln hört sich ja fantastisch an – das wird morgen sofort eingekauft und am Sonntag getestet :-) Ich kaufe Datteln normalerweise im Supermarkt – meistens aber die Fine Food Editions :-)
    Liebe Grüsse
    Ariana

  2. Pingback: {my week} 22/2015 - FIT & HAPPY

  3. Wow! Das gibt es morgen zum Frühstück :-) das ist ja mal eine super tolle kreative Kombination! Ich habe gepoppten amaranth da und werde das ganze noch mit ein paar gerösteten cashews oben dekorieren :-)

    Ich habe meine medjool datteln auf einem arabischen Markt während des Südfrankreich Urlaubs gekauft ;-)

    Im reformhaus hab ich sie bei uns noch nie gesehen :/ halte aber immer die Augen danach offen ;)

  4. Das schaut sehr sehr lecker aus und werde ich auf jeden Fall probieren. Ich habe auch schon öfter über Karamell aus Medjool-Datteln gelesen und möchte es auf jeden Fall testen, zum Beispiel ein healthyfied Twix :D