{Baby} Lieblingsspielzeug mit 7 Monaten / Favorite toys at 7 months

Wir haben einen riesigen Sack Spielzeug im Wohnzimmer stehen, ich hätte nie gedacht, dass auch ein so kleines Baby schon so viel Spielzeug haben kann. Manches davon hat er noch gar nie angeschaut, vielleicht kommt das noch, manches liebt er heiß. Aber eigentlich interessieren ihn am allermeisten Alltagsgegenstände, die auch wir manchmal benutzen. Da hat er echt einen Draht, was Spielzeug ist wird links liegen gelassen, alles andere ist viel interessanter. Ich versuche ihm also auch Alltagsgegenstände zu geben wo es nur geht, das ist erstens günstiger, und zweitens kann man so die Spielzeugberge vielleicht noch halbwegs in Grenzen halten.

We have a huge toy bag in our living room. I never would have thought that such a little baby would already have so many toys!! Some of them are still new and never played with, some are favorites already. Mostly he loves to play with things from our daily live, that Max and I are using. I try to give him those as often as is can, first its cheaper and second I can maybe limit the toy mountains by doing so.

lieblingsspielzeug, favorite toys, 7 months, 7 monate, frugal, einfach, billig, günstig, baby, kind, fitundgluecklich.net

Was es bei uns auf jeden Fall nicht gibt: Spielzeuge in die man eine Batterie hinein geben kann! Also alles was Lärm macht und blinkt. (Ok, um ehrlich zu sein gibt es 2 Sachen, die haben wir geschenkt bekommen, allerdings ist keine Batterie drinnen, die gefallen ihm auch so ;-)) Ich bin kein Pädagoge, aber mir waren solche Spielzeuge immer schon unsympathisch, warum konnte ich nie erklären. Und dann las ich diesen Artikel hier. Jetzt hab ich auch Argumente.

What you won’t find: toys with a battery! So everything that twinkles or makes a nose. (Ok, to be honest we have 2 things, but we got them as a present and didn’t insert a battery, he likes them quiet too ;-)) I’m not an educator, but I did never like these kind of toys. I just couldn’t really tell why, until I read this article. Now I have proven arguments. 

Manchmal kommt man als Mama an den Punkt, an dem das Baby an nichts interessiert zu sein scheint, nicht schlafen will, und man es irgendwie beschäftigen muss. Ich such dann oft online schnell nach Ideen, oder versuche mich an unsere Gespräche bei den Mamarunden zu erinnern. Also falls jemand online sucht findet er vielleicht die folgende Liste mit Olivers derzeitigen (günstigen) Lieblingsspielzeugen, vielleicht ist ja für manche die ein oder andere neue Idee dabei:

As a mom you sometimes come to a point where the baby seems to like nothing, doesn’t want to sleep and you have to pass time somehow. I sometimes search online for ideas or try to remember my talks to other moms. So if you searched online and found this, heres a list of Olivers recent favorite (and cheap) toys, maybe you could use it as an inspiration:

  • Deckel von leeren Marmeladegläsern
    Mason jar lids

    Die sind deeeer Hit! Vor allem wenn man mehrere hat, die unterschiedliche Größen haben. Die werden ewig lange (in Babyzeit also ungefähr 10 Minuten ;-)) aneinander geschlagen, ineinander gesteckt etc.
    They are a huge hit here! Especially when you have more than one, in different sizes. He can play with them really long (in baby time, like about 10 minutes ;-)), hammer them against each other, stack them etc.
  • Das große Nudelsieb aus der Küche
    The large colander

    Das kann man aufsetzen, den ganzen Körper rundherum schlingen, durchschauen, durchpusten, auf den Boden schlagen etc.
    He can put it on his head, twine his whole body around it, look through it, hammer it on the floor etc.
  • Bunte Bauklötze aus Holz
    Colorful wood blocks

    Hiermit wird noch nichts gebaut, aber sie werden auch aneinander geschlagen, auf den Boden geschlagen, in den Mund genommen, herumgeworfen…
    He doesn’t yet build anything with them, but he also hammers them together or on the floor, puts them in his mouth, throws them around…
  • Bänder aller Art
    Ribbons/Labels of all kinds
    Oliver zieht gerne an Bändern, egal wo die dran hängen. Er mag auch gerne die Etiketten an gekauften Spielzeugen oder Kleidung, die sind interessanter als das Spielzeug selbst. Ich hab ihm auch so ein kleines „Etikettenfetzerl“ genäht, einfach ein kleines Tuch mit lauter Etiketten rundherum (und Knisterpapier innen), das liebt er! Beim Hampelmann ist vorerst auch nur das Schnürchen interessant.
    Oliver likes to pull on ribbons, no matter where they are attached to. He also likes these labels on bought toys or clothes, they are usually more interesting than the toy itself. I sewed him little rag with lots of labels around and some crackling foil in it, he love sit! He also just loves the string from the jumping jack.
  • Tücher
    Fabric

    Bunte Tücher oder T-Shirts eignen sich auch hervorragend zum untersuchen. Da wird herumgedreht, geknittert, geworfen, versteckt…
    Colorful rags or t-shirts are great to explore. There’s turning involved, wrinkling, tossing and hiding.
  • Ringe zum Spielzeug dranhängen
    Loops to hang toys

    Ich hab so kleine Plastikringe gekauft, mit denen man Spielzeug zum Beispiel am Kinderwagen befestigen kann. Die Ringe haben alle unterschiedliche Oberflächen, wie kleine Beißringe, und lassen sich ineinander haken. Oliver braucht gar kein separates Spielzeug, für ihn sind die Ringe Spielzeug genug.
    I bought these little loops that you can use to hang toys somewhere, e.g. the stroller. They all have different surfaces, like little teething rings, and they can be hooked together. Oliver doesn’t need another toy, he loves these loops!
  • Plastiktüten
    Plastic bags

    Ja ich weiß, muss man aufpassen, Erstickungsgefahr. Man sollte also das Baby immer im Auge haben, aber Plastiktüten sind der Hit bei Oliver. Die knistern, haben oft noch einen Henkel dran, da kann man lange damit spielen.
    I know, you have to be careful, risk of suffocation. So never let your baby play alone with them, but plastic bags are a great toy. They sizzle, have a handle, Oliver can play quite long with them.

lieblingsspielzeug, favorite toys, 7 months, 7 monate, frugal, einfach, billig, günstig, baby, kind, fitundgluecklich.net

Womit spielen eure Kinder so? Habt ihr noch weitere Ideen für mich? Mögt ihr Spielzeug mit Batterien drin?
What are your kids favorite toys? Do you have more ideas for me? Do you like toys with batteries?

Unterschrift dünn

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wir misten grad akut aus, … du glaubst gar nicht, was sich in 12 Jahren bei 3 Kindern so alles an Spielsachen anhäuft, …

  2. Ich kann noch den backpinsel aus Silikon empfehlen, die kleinen Borsten werden mit den Fingern und der Zunge untersucht. Und backpapier, knistert herrlich und färbt nicht ab wie Zeitung oder ähnliches.

  3. Pingback: {Baby} 8 Monate Babyglück / 8 months with a baby - FIT & HAPPY

  4. Unser kleiner Schatz ist gerade knapp 6 Monate alt. Alle beißbaren Spielzeuge sind der Hit. Der Papa findet aber die Plüschkettlebell am schönsten ;-)