{Pimp your water} Winter Edition

Hier hab ich euch ja schon erzählt wie einfach es ist seinem Wasser ein bisschen Geschmack zuzufügen. Im Winter ist das zwar ohnehin oft kein Thema, da macht man sich einfach einen Tee. Aber wenn ihr mal Lust auf etwas anderes habt könnt ihr auch einfach ein paar Früchte und Gewürze in euer Wasser geben und schon sieht es schön aus und schmeckt lecker (ich hatte letztens Gäste und in meiner Karaffe aromatisiertes Wasser und die waren total begeistert wieviel Aufwand ich betrieben hatte – haha, wenig Aufwand, große Wirkung! Wäre auch etwas für den Weihnachtstisch!)

I already gave you some ideas for infused water here and told you how easy it is. During the colder season it might not be an issue, as you just make some tea. But if you are in the mood to mix things up you can also put some fruits and spices in your water and it looks beautiful and tastes yummy (I had guests a while ago and they couldn’t get over how much effort I had made – haha, little effort, big impact! Also a great idea for the christmas eve table)

wasser-birne-zimt

Hier ein paar Ideen für Geschmackskombinationen im Winter:
Here are some ideas for flavor combos in winter:

  • Birne-Zimt(stangen) / Pear-Cinnamon
  • Cranberry-Orange / Cranberry-Orange
  • Ingwer-Zitrone / Ginger-Lemon
  • Apfel-Zimt(stangen) / Apple-Cinnamon
  • Birne-Rosmarin / Pear-Rosemary

wasser-cranberry-orange

Die Früchte und Gewürze geben schon so etwas Geschmack ans Wasser ab, ihr könnt aber natürlich auch immer alles etwas zerdrücken, dann wird der Geschmack intensiver.
The fruits and spices add flavor to the water in any case, but you can make it more intensive by crushing them a bit.

wasser-ingwer-zitrone

Habt ihr noch mehr Ideen für aromatisiertes Wasser im Winter? Ich würde mich freuen, wenn ihr einen Kommentar hinterlasst!
Do you have more ideas for infused winter water? I would love to read them in the comments!

Unterschrift dünn

7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. hallo ulli,

    bin schon recht lange „stiller genießer“ deiner projekte. seit sich oliver angekündigt hat schau ich sogar täglich rein.
    erstmal vielen dank dafür…
    -aber nun meine frage/anmerkung zum thema.
    h2o mit zimt. nimmst du dann das handelsübliche zermahlene aus dem streuer?! dann sieht das h2o -meiner meinung nach- nicht mehr ganz so dolle aus.
    hast du schonmal was mit anis oder frischem waldmeister versucht?
    vielleicht gibt es bei dem zimt ja einen trick?
    dir, deinen männern und den nicht-homo-sapiens-mitbewohnern eine schöne weihnachtszeit, gruß vom teutoburger wald
    anja

    • ;-) Sorry, ich werd das auf Zimtstangen ausbessern im Text, ist sicher einfacher so! Danke für deinen Kommentar, ich freu mich immer wenn sich stille Leser zu Wort melden!! lg Ulli

  2. Ich versuche gerade bewusst, wieder mehr Wasser zu trinken – im Winter geht das leider nicht so automatisch wie im Sommer. Daher habe ich mich sehr über Deine Tipps gefreut, vielen lieben Dank dafür.
    Liebe Grüsse
    Ariana

  3. Super Ideen, das mit der Birne werd ich ausprobieren!! Ich mag Physalis und Granatapfel noch total gerne beides im Winter, auch in Tee/Wasser gemischt, und natürlich Blutorange!! :)

  4. Pingback: Sport und Fitnessblogs am Sonntag, 21.12.2014

  5. Pingback: 10 Rezepte die du machen musst, wenn du krank bist | FIT & HAPPY

Schreibe einen Kommentar