{Clean Eating} Paleo Lebkuchen / Paleo Gingerbread

Ich hab ja mal ausprobiert wie die Paleo Ernährung so funktioniert, habs aber nie länger als das eine Monat durchgezogen. Manche Argumente dafür sind schon sehr plausibel, in der heutigen Zeit mit all den tollen Angeboten und Rezepten tu ich mir aber damit auf die Dauer schwer. Trotzdem streu ich ab und zu ein Paleo Rezept ein, passt auch super zur Clean Eating Philosophie. Jetzt zur Weihnachtszeit hab ich versucht aus mehreren Rezepten einen Paleo Lebkuchen zusammen zu basteln und das Ergebnis war sooooo lecker, das ich es heute mit euch teile.
I tried to eat paleo but just couldn’t bring myself to do it longer than 1 month. Some arguments for it are really good but with all the great food and recipes nowadays I find it very hard. However I sometimes make a paleo recipe as it also suits the clean eating philosophy very well. For christmas I tried to come up with a paleo gingerbread and the result was amazing!! Here’s the recipe:

paleo-gingerbread

{Clean Eating} Paleo Lebkuchen / Paleo Gingerbread

1 Tasse = 250ml

Zutaten ————— Ingredients 
1 große Orange
1/2 Tasse kandierter Ingwer*
1 1/2 Tassen Datteln
1 Tasse getrocknete Cranberries
1/2 Tasse Walnüsse
2 Tassen geriebene Mandeln
1 Tasse Kokosflocken
1/2 Tasse Honig
2 EL Melasse
1 EL Vanille (zB von Sonnentor)
1 TL Salz
1 TL Backpulver
2 TL Lebkuchengewürz
1/2 Tasse Kokosöl
2 Eier
1/2 Tasse Joghurt**
1 large orange
1/2 cup candied ginger*
1 1/2 cups pitted dates
1 cup dried cranberries
1/2 cup walnuts
2 cups ground almonds
1 cup coconut flakes (unsweetened)
1/2 cup honey
2 tbsp molasses
1 tbsp vanilla
1 tsp salt
1 tsp baking powder
2 tsp gingerbread spice
1/2 cup coconut oil
2 eggs
1/2 cup yogurt** 

Zubereitung / Method

  • Ofen auf 180°C vorheizen und eine ca. 20×20 Form einfetten und mehlen. 
    Preheat oven to 350 degrees F. 
    Prepare 8 x 8 inch baking dish by coating lightly with oil and dusting with flour. 
  • Die Orange auspressen und Melasse und Vanille dazu geben. So viel Joghurt dazu geben, das es eine Tasse (250ml) ergibt.
    Squeeze juice from orange and add molasses and vanilla.  Add enough yogurt to make one full cup. 
  • Ingwer, Datteln, Cranberries und Walnüsse in der Küchenmaschine zu einer klebrigen Masse verarbeiten (es können noch Stück drinnen sein)
    Place ginger, dates, cranberries and walnuts in a food processor and pulse until chunky paste results. 
  • In einer Schüssel Kokosflocken, Mandeln, Backpulver, Salz und Gewürz vermischen.
    In a medium bowl mix together coconut flakes, almonds, baking powder, salt and spice. 
  • In einer großen Schüssel Eier, Honig und Kokosöl vermischen und für ca. 3 Minuten mixen. Die Joghurt/Orangenmischung dazu fügen und nochmals gut mixen.
    In large bowl combine eggs, honey and coconut oil.  Beat well for 3 minutes.  Add yogurt/orange juice mixture and beat again.
  • Kokos/Mandelmischung zur Eimischung geben und zu einem glatten Teig vermischen. Die Frucht/Nussmischung darunter mischen und in die vorbereite Form geben.
    Add coconut/almond mixture to egg mixture and beat until smooth.  Fold in processed fruit and nut mixture and gently mix until just combined. 
    Pour mixture into prepared baking dish.
  • Bei 180°C für ca. 45-55 Minuten backen (je nach Ofen). In der Mitte mit einem Zahnstocher anstechen, es sollte nichts mehr kleben bleiben.
    Bake at 350 for 45 to 55 minutes (depends on your oven).  Test cake with toothpick to make sure it is baked all the way through.
  • Auskühlen lassen und in Stücke schneiden.
    Remove from oven and let cool. 
    Cut into squares and serve.

Lasst euch von der langen Zutatenliste nicht einschüchtern, das Rezept ist ganz schnell gemacht!! Und es ist wirklich gesund, vollgepackt mit getrockneten Früchten, Nüssen und Gewürzen. Die Küche riecht nach dem Backen so richtig weihnachtlich, da würde wohl sogar der Grinch ein Stück wollen ;-)
Don’t get intimidated by the long ingredient list, the recipe is made quite fast!! And its really healthy, packed with dried fruit, nuts and spices. Your kitchen will smell amazing like christmas, even the grinch would take a piece, I promise ;-)

unterschrift

*eigentlich nicht Paleo, aber hier findet ihr ein Rezept für kandierten Ingwer mit Honig.
*not really paleo, but you can find a recipe for candied ginger with honey.

**Wenn du eine ganz strikte Paleo Ernährung bevorzugst ersetze das Joghurt einfach durch 1/2 Tasse Apfelmus und nimm noch 1/2 Tasse mehr gemahlene Mandeln.
**If you are a strict paleo use 1/2 cup applesauce and add a 1/2 cup more ground almonds

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar