{Clean Eating} Geschummelter Flammkuchen mit Eierschwammerl und Cashewkernen / Fake Tarte Flambé with chanterelle and cashews

Pizza kann ich derzeit nicht essen – bzw. können schon, aber der Hefeteig macht aus meinem süßen kleinen Baby ein schreiendes Monsterchen mit starken Blähungen, das mir dann so dermaßen leid tut, dass ich einfach gleich auf die Pizza verzichte. Kein Thema. Als mir dann aber ein Rezept für Eierschwammerlpizza mit Cashewkernen in die Hände fiel, hatte ich so einen Gusto, dass ich hin und her überlegte, wie ich doch noch zu dieser Leckerei kommen könnte. Da erinnerte ich mich plötzlich an die geschummelten Flammkuchen der Zwergenprinzessin, und hab aus der Pizza einfach geschummelten Flammkuchen gemacht:
I can’t eat pizza at the moment – which means I can, but the yeast dough makes a screaming monster out of my sweet little baby, as he gets flatulently so much (and then I feel sorry for him, so I don’t eat the pizza in the first place). No problem. Until I found a recipe for chanterelle pizza with cashews. I craved it so much and finally I remembered the fake tart flambés from Sassi. So I made a fake tarte flambé instead of pizza:

eierschwammerl-flammkuchen

Geschummelter Flammkuchen mit Eierschwammerl und Cashewkernen / Fake Tarte Flambé with chanterelle and cashews

Zutaten für 2 Personen ————— Ingredients for 2 servings
2 Fajita Fladen
Olivenöl
250g Eierschwammerl
1 Schalotte
150g Crème fraiche
100g Sauerrahm
1 Prise Muskatnuss
150g Parmesan
50g Cashewkerne
Salz, Pfeffer
2 fajitas
Olive oil
250g chanterelles
1 shallot
150g crème fraiche
100g sour cream
1 dash of nutmeg
150g parmesan 
50g cashews
salt, pepper

 

  • Ofen auf ca. 200°C (Umluft) vorheizen.
    Preheat the oven to 200°C (circulating air)
  • Schwammerl reinigen und die Stielansätze entfernen. Schalotte schälen und fein schneiden.
    Wash the mushrooms and cut the shallot.
  • Crème fraiche und Sauerrahm in einer Schüssel mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer verrühren. Die Creme auf den Fajitas verstreichen (dabei ein bisschen einen Rand frei lassen)
    Mix creme fraiche and sour cream with nutmeg, salt and pepper. Spread the mix on the fajitas (leave some space around the edge)
  • Eine Pfanne erhitzen und die Schwammerl ca. 1 Minute in etwas Öl anbraten. Die Schalotten zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Nach weiteren 1-2 Minuten vom Herd nehmen und auch auf den Fajitas verteilen.
    Roast the mushrooms in a bit of oil for about 1 minute. Add the schallots and season with salt and pepper. Take it away from the heat after 1-2 minutes and spread on the fajitas.
  • Die Cashewkerne drüber streuen und den Parmesan darüber reiben.
    Sprinkle the cashews and the parmesan on top.
  • Auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
    Bake for about 20 minutes.

eierschwammerl-flammkuchen-2

War ein Experiment und war so so gut, wir wollten eigentlich gleich noch mehr!! Die Fajitas waren recht weich, wer also auf knusprige Flammkuchen oder Pizza steht wird eher enttäuscht werden, aber der Geschmack war einfach unvergleichlich gut. Außerdem geht das Rezept trotz des langen, komplizierten Namens sehr schnell. Wir waren den ganzen restlichen Tag super drauf, und der kleine Mann auch!! ;-)
It was an experiment and it turned out so so yummy!! The fajitas were quite soft, so if you like it more crunchy this is not your recipe. But the taste was very very good!! And its cooked pretty fast, despite the long and complicated name. We were so happy the rest of the day, and the little man was too ;-)

unterschrift

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Eine super leckere Idee und das nicht nur für die stillende Mama, denn auch der Rest der Familie genießt dieses knusprig leckere Rezept. Danke für die klasse Idee und den unvergleichlich leckeren Geschmack.

  2. Pingback: Hefefreie Pizza-Alternativen für die Stillzeit | FIT & HAPPY