DIY Sling Trainer

Hi!!

Heute hab ich ein ganz besonders DIY Projekt für euch! Wir basteln nämlich ein Fitnessgerät – kein Laufband (ui, das wär ja was ;-)), keine Kettlebells, heute basteln wir einen Sling-Trainer!

Today I have a very special DIY project for you! We make a workout gadget – a sling trainer!

Sling-Training

Was ist Sling Training? / What is Sling Training?

Ein Sling Trainer (manchmal auch Suspension Trainer) ist ein Seil-Schlaufen-System an welchem verschiedene Übungen ausgeführt werden. Man bringt den Körper also kontrolliert in eine instabile Position und schult damit die Koordination, Stabilität und Flexibilität. Bei jeder Übung muss zwangsläufig ein hoher Anteil an stabilisierenden Haltemuskeln mitarbeiten. Dadurch ist das Training anstrengender, aber auch effektiver. Sling Trainer werden in der Physiotherapie schon lange verwendet und sickern heute langsam ins funktionelle Krafttraining durch.

A sling trainer (or suspension trainer) is a strap system on which you can do different exercises. You bring the body in an unstable position and thus your coordination, stability and flexibility are trained, in addition to your muscles. Lots of stabilizing muscles have to work to hold the position. This training is very demanding, but also very effective. Sling training has been used in physical therapy for a long time and now slowly gets noticed for functional strength training.

Man kann Sling Trainer in den unterschiedlichsten Ausführungen kaufen, die Preise reichen dabei von ca. EUR 50 bis wirklich weit hinauf. Oder man kauft einfach ein paar „Zutaten“ im Baumarkt bzw. Sportgeschäft und baut sich selbst einen, so wie Dagmar und ich das getan haben. (hat ungefähr 45€ gekostet)

You can buy sling trainers in many different variations, prices range from about 50 EUR to very very high. Or you just buy some things and make one yourself, like Dagmar and I did. (which was about 45 €)

Einkaufsliste / Shopping List

Slingtrainer---Zutaten

Bauanleitung / Construction manual

  • An den beiden Enden des Hauptseils einen einfachen Knoten machen.
    Make a simple knot on each ends of the main rope.
  • Je ein Hilfsseil durch einen Griff fädeln und die beiden Seilenden mit einem doppelten Spierenstich verbinden. Den Knoten dann im Griff verstecken. (Die Griffe können auch durch Rundschlingen ersetzt werden – siehe Einkaufsliste, je nach Präferenz, oder ihr macht beide Griffe, je nach Übung – für die Füße sind die Schlingen z.B. angenehmer als die Griffe)
    Run each help-rope through a bar and connect the ends with a double fisherman’s knot. Hide the knot in the bar. (You can use the round slings instead of the bars, or you make both – for the feet the slings are much more comfortable than the bars)
  • Die Hilfsseile mit jeweils einem Prusikknoten am Hauptseil befestigen (eigentlich egal wo, da man sie durch diese Art Knoten dann verschieben kann – Anfangs ev. in der Nähe der Enden)
    Fix the help-ropes on the main rope with a double strap (it doesn’t matter where, you can change the position later)
  • Das Hauptseil ungefähr in der Mitte in die Seilrolle einlegen.
    Put the main rope in the rope pulley.
  • An einem festen Haken in der Decke, einem Baum, einer Klimmzugstange oder sonst einem festen Punkt befestigen, die Griffe je nach Übung und Größe des Trainierenden anpassen und los trainieren!!
    Hang on a hook on your ceiling, a tree or any other fix point, adjust the height of the handles and start the training!!

Man kann fast alle Übungen auch am Sling Trainer machen, ich werd bald mal ein Workout posten!! Kennt ihr Sling Trainer? Habt ihrs schon mal ausprobiert?

You can do nearly every exercise on the sling trainer, I’ll post a workout soon!! Did you know sling trainers? Have you ever tried them?

Unterschrift dünn

Link des Tages / Link of the day

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=wNv2DsV08Gk]

9 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Finde die Idee mit dem selber bauen echt super. Ich habe ja den TRX zu Hause und arbeite sehr regelmäßig damit.
    Einziges Manko vom selbstgebauten Sling-Trainer könnten aber die Griffe sein, denn da ist weiches Material doch sehr von Vorteil. Welche Erfahrungen hast du da mit dem selbst gebauten?
    lG Thomas

    • Also für Übungen wo man sich mit den Händen anhält sind die Metallgriffe super, alles wo man die Beine einhängt ist mit den Schlaufen besser, eben weils sonst sehr hart ist. Wir sind nach wie vor sehr begeistert!!

  2. Pingback: Sling-Trainer selbst bauen | Sling Trainer

  3. Pingback: 20 “richtige” Liegestütz – Trainingsplan #3 / 20 “real” pushups – workout plan #3 | FIT & GLÜCKLICH/HAPPY

  4. Pingback: Juni / June 2013 | FIT & GLÜCKLICH/HAPPY

  5. Pingback: {Fit Finds} Christmas Edition + Gewinnspiel | FIT & GLÜCKLICH/HAPPY

  6. Coole Sache ! Hab gerade erstmal DIY Slingtrainer gesucht..
    Idee für Griffe : wer ein alten Fahrradlenker und Fahrradgriffe über hat nimmt sich die Enden samt Griffe
    (selbst noch probiert)