Süß-saurer Rhabarbersalat / Sweet-sour rhubarb salad

Hi!!!

Wie gehts euch?! Mir guuuut, bin ab nächster Woche auf Urlaub und haben ganz viel Sonne und Garten geplant (jaja, das Wetter richtet sich nach meinem Urlaub, so ist das!). Außerdem: viel Rhabarber, so lange es ihn noch gibt!!
How are you? I’m fine and looking forward to next week when my vacation starts!! My plans: lots of garden and sun (yes, the weather complies with my holiday plans, its like that!). Additionally: lots of rhubarb, as long as its in season!!

Rhabarbersalat-1

Gerösteter süß-saurer Rhabarbersalat/ Roasted sweet-sour rhubarb salad

Zutaten ————— Ingredients
2 Tassen Rhabarber (ca. 250g)
1 EL Zwiebel
1/2 Tasse Feta Käse
1/4 Tasse Walnüsse
1/4 Tasse Datteln
2 EL Honig
2 EL Balsamicoessig
1 EL Öl
Salz/Pfeffer
2 cups rhubarb (about 250g)
1 tbsp onion
1/2 cup feta cheese
1/4 cup walnuts
1/4 cup dates
2 tbsp honey
2 tbsp balsamic vinegar
1 tbsp oil
salt/pepper

ZubereitungPreparation

  • Ofen auf 170°C vorheizen.
    Preheat oven to 170°C.
  • Rhabarber klein schneiden, mit dem Honig mischen und 10 Minuten ziehen lassen.
    Cut the rhubarb in pieces, mix with honey and let sit for about 10 minutes.
  • Mischung im vorgeheizten Ofen ca. 5 Minuten rösten, bis der Rhabarber weich ist.
    Roast the mixture in the preheated oven for about 5 minutes, until the rhubarb is soft.
  • Mit allen anderen Zutaten mischen und über gemischtem grünen Salat servieren.
    Mix with the other ingredients and serve over mixed green salad.

Rhabarbersalat-2

Superlecker und eignet sich auch hervorragend „to-go“!! Habt ihr schon mal Rhabarber süß-sauer gegessen?? Was sind eure Pläne für den Urlaub?? Schönen Abend!!
So yummy and also great „to-go“!! Have you ever eaten rhubarb sweet-sour? Do you have any vacation plans? Have a great day!

unterschrift

 

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. schön dass es dir guuuuut geht :) dieser salat sieht lecker aus, ich hab heuer noch gar keinen rhabarber gegessen.. keine ahnung was mit mir los ist, dabei hab ich den so gerne .)

  2. Pingback: Juni / June 2013 | FIT & GLÜCKLICH/HAPPY

  3. Pingback: Rhabarber überall / Rhubarb everywhere | FIT & GLÜCKLICH/HAPPY