Valentins-Frucht-Spieße / Valentine Fruit Pops

Hi!!!

Gehts euch gut?? Feiert ihr den Valentinstag diese Woche? Wir eigentlich nicht, wieder ein kommerzialisierter Tag an dem man etwas kaufen „muss“ – allerdings machen wir gerne etwas selber und das ist immer nett, ein paar Ideen hab ich euch ja schon hier gezeigt. Heuer sollte es besonders gesund sein und auf Pinterest hab ich dann eine tolle Idee gefunden: Valentins-Frucht-Spieße!!!
How are you doing? Are you celebrating valentines day?? We are not really (just for the blog ;-)), its only a very commercialized day on which you „have“ to buy something – but we love making things ourselves, I already showed you a few ideas. This year it should be especially healthy and on Pinterest I found a great idea: Valentine Fruit Pops!

Valentine-Fruit-1

Irgendwie ist die Idee bei mir dann aus dem Ruder gelaufen und ich hab nicht mehr nur Spieße gemacht sondern auch Schale ausgestochen uvm. Hier ein paar der Ergebnisse in Galerieform (klick auf Bild macht es größer):
Somehow the idea got out of hand and I did a lot more than just skewers. Here are some of the results as a galery (klick on an image to enlarge it):

Geht alles superschnell und macht Spaß, man kann mit den Herzen nicht nur Spieße machen sondern auch Obstteller oder Pancakes verzieren, die Ideen sind unendlich!!
Its supereasy and fast, its fun, and you can not only make skewers but also garnish fruit plates or pancakes, the ideas are endless!!

Ich wünsch euch einen schönen Abend!!! / I wish you a great day!!

unterschrift

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Echt schöne Idee :-D Das gefällt mir. Mein Schatz wird auch etwas Kleines bekommen. Aber ausufern lassen wir das nicht, weil man als Paar eigentlich jeden Tag Liebe schenken sollte und nicht nur an einem Tag mit besonders viel Aufmerksamkeit aufwarten.
    Liebe Grüße
    Anja

  2. Pingback: DIY Häkelpralinen / DIY crochet chocolates « FIT & GLÜCKLICH/HAPPY

  3. Pingback: {Clean Eating} Ofengemüse / Oven veggies | FIT & GLÜCKLICH/HAPPY

Schreibe einen Kommentar