Better me – Be a fitter, healthier YOU!

Hi!!!!

Wie versprochen gibt es heuer ein großes Projekt hier am Blog, startend jetzt im Februar!

As promised february is the start of a huge project here on the blog:

Es ist eine Weile her seit du das letzte Mal Sport gemacht hast? Oder warst du eigentlich nie sportlich? (Keine Sorge, ich sags niemandem weiter). Dein Körper ist nicht in der Form in der du ihn gerne hättest und du möchtest daran etwas ändern! Schön, damit ist der erste Schritt schon einmal getan!! Bei allen weiteren helfe ich dir in den kommenden Monaten, hier auf Fit&Glücklich heißt es nämlich heuer „Better me – Be a fitter, healthier YOU!“

Okay, so it’s been a while since you did some sport? Or maybe you’re a newbie who has never done some sports before? (Don’t worry, I won’t tell anyone). Your body isn’t exactly in the shape you’d like it to be and you want to change that! Great, so you made a first step with this decision. I’ll help you with all of the next steps over the next months, as here on Fit&Happy the motto this year is „Better me – Be a fitter, healthier YOU!“

Banner-Better-Me

Nachdem ich jetzt eine ganze Weile außer Gefecht gesetzt war und keinen Sport machen durfte (und ehrlich gesagt meine Ernährung auch zu wünschen übrig gelassen hat…) starte ich quasi auch neu und nehme das zum Anlass euch mitzunehmen und dazu zu motivieren mit mir gemeinsam fitter, gesünder und glücklicher zu werden! Vielleicht ist euch im Namen auch aufgefallen, das ein Teil davon „Be me“ ist, also ich selbst sein… eines meiner Ziele für heuer und verwoben mit allen anderen Zielen!

Since I wasn’t allowed to do any kind of sports the last weeks (and my eats were a bit off too…) I’ll start getting back on track and want to motivate you to get fitter, healthier and happier together with me! Maybe you recognized it already, a part of the name is „Be me“… its one of my goals for this year and goes together with all the other ones!

fit fiji

(das bin ich auf Fiji 2009 – so fit und glücklich möchte ich heuer im Sommer auch wieder sein!)
(that’s me at Fiji in 2009 – I want to be this fit and happy this summer again!)

Woraus besteht dieses Programm? / What are the parts of this programme?

Dieses Programm besteht aus einem Sportteil, einem Ernährungsteil und einem Balanceteil (Entspannung etc.). Ich finde es wichtig alle diese Komponenten zu beachten und zu verbessern, nicht nur sich auf einen zu konzentrieren. Wir werden in jedem dieser Teile kleine Schritte machen und nach und nach Änderungen in den Alltag einbauen, damit diese dann auch eine nachhaltige Änderung der Lebensgewohnheiten sind und nicht nur eine vorübergehende „Diät“ oder ein Sportprogramm.

This programme consists of a workout part, an eating part and a balance part (relaxation etc.). I think its important to look at all those components and work on each of them instead of concentrating only on one. We’ll make small steps in all parts and include small chances in our daily life, so that these become changes of our habits and not only a temporary diet or exercise programme.

Für wen ist es geeignet? / Who is this programme for?

Speziell für Anfänger, die nicht wissen wo sie beginnen sollen. Diejenigen die schon länger „dabei“ sind können das hier als eine Art „Auffrischungskurs“ sehen und sich gerne aktiv mit Kommentaren oder Posts auf Facebook einbringen. So können wir alle etwas dazu lernen und können uns gegenseitig motivieren.

The programme is designed especially for beginners who don’t really know where to begin. For those who have previous experience, consider this a refresher course. (And I would be happy if you join with your expertise and leave comments here or on Facebook!)

Also, wer von euch ist dabei?? Was sind eure Ziele?? Habt noch einen schönen Tag!!!

Who is joining me? What are your goals?? Have a great day!!

Unterschrift dünn

“You can’t go back and make a brand-new start, but you can start right now and make a brand-new end.”

Link des Tages / Link of the day

Advent 9: Meine liebsten Workout Links / My favourite workout links Meine liebsten Workout-Links
 My favourite workout-links

13 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hey Ulli,
    schön, dass du wieder da bist und toll, was du alles vorhast!… Ich bin dabei – würde mich zwar nicht zu den Anfängern zählen, aber manchmal hapert es noch an der Ausdauer im weitesten Sinne ;-)
    LG aus Berlin, Dani

  2. Hallo Ulli, danke für deinen Besuch auf 9B. Mehr Sport würde mir sicher auch gut tun und vor allem eine gesündere Ernährung (regelmäßiger vor allem), aber immerhin mach ich schon zweimal die Woche Sport. Mein Mann versucht mich immer zum Laufen zu motivieren, aber irgendwie kann ich mich gar nicht aufraffen überhaupt anzufangen! Ich werkele lieber im Haus herum und verbrauche hoffentlich dabei noch ein paar zusätzliche Kalorien. Also mach doch mal ein heimwerkerprogramm. ;)

    Viele liebe Grüße
    und ich freu mich auf weiteren Austausch im e-course!!!
    Jule aus 9B

  3. Ich bin dabei! In den letzten Monaten ist der Sport viel zu kurz gekommen, das möchte ich ändern und wenn dabei das ein oder andere Kilo flutscht habe ich nichts dagegen! :-)

  4. Guten Abend Ulli,

    ich bin ja seit letztem Jahr im Fitnessstudio (einem nur für Frauen) und gehe da zweimal die Woche hin. So langsam sehe ich auch erste Ergebnisse. Aber es ist ein sehr, sehr weiter Weg und ich wäre gerne mit dabei! Ich bin schon gespannt.
    Mein Ziel: 30 Jahre alt werden und so gut aussehen wie noch nie. :D

    Foxy Greetings,
    Chisa

  5. Schön, dass du wieder da bist!
    Ich bin zwar (meistens) ziemlich gut unterwegs was Fitness Center und (halbwegs) gesund essen betrifft, aber ich bin schon gespannt auf deine Tipps und freu mich, wieder was Neues lernen zu können :)

    Liebe Grüße,
    Janneke

  6. Pingback: Better Me – Ernährung #1 / Eats #1 « FIT & GLÜCKLICH/HAPPY

  7. Pingback: Ideen zum Valentinstag / Ideas for valentines day « FIT & GLÜCKLICH/HAPPY

  8. Ganz tolle Idee und ich kann mir prima vorstellen, dass du ein tolles Programm zusammenstellst! Ich freu mich einfach, dass du wieder da bist!
    Deine Tipps zu Workouts, Essen etc. werde ich ganz bestimmt auch verfolgen.

    Liebe Grüße Kristin

  9. Pingback: Clean Eating – Basics « FIT & GLÜCKLICH/HAPPY

  10. Pingback: Leer / Empty | FIT & GLÜCKLICH/HAPPY

  11. Hallo Uli,

    wie viele andere, auch dein Blog finde ich zwar gut gemeint und bestimmt in vielen Punkten auch nicht falsch, dennoch für Menschen mit Lebensmittelunveträglichkeiten sehr gefährlich.

    Wie in vielen anderen Artikeln, so auch bei dir findet man keinen Hinweis da drauf dass all deine Ratschläge und Empfehlungen nur für absolut gesunde Menschen zu empfehlen sind.

    So z.B. Leute mit stark ausgeprägten Lactoseintolleranz und/oder Fructose Malabsorption werden von all deinen Ernährungsempfehlungen trotz niedrigen Kallorienaufnahme und regelmässigen Sportaktivitäten dem Gewichtszuwachs beinahe täglich im Spiegel zusehen können. Werden zunehmend schlapper, müder, kranker. Was für dich und einige andere gut ist, das ist für andere Gesundheitsgefährdend.

    Daher halte ich es für wichtig es auch für jedem sofort sichtbar zu erwähnen und zwar noch bevor du oder auch viele Andere mit solchen Blogs irgendwelche wissenschflich nicht belegte Empfehlunegn veröffentlicht.

    Grüße Lea

    • Danke für deine Anmerkung, da hast du natürlich recht!! Ich bin gerade dabei, den Blog zu überarbeiten (mit Baby dauert das etwas länger als erhofft ;-)), dann werde ich eine solche Anmerkung irgendwo einbauen! Alles Liebe, Ulli

Schreibe einen Kommentar