Advent 20: Granola Nuts

Logo Adventskalender 1

Habt ihr schon alle Geschenke zusammen? Oder habt ihr vor ein paar Tagen schon alle meine Kokos-Minz-Schneebälle als Last Minute Geschenk gemacht? ;-) Dabei hab ich heute noch eine Geschenksidee, quasi ein Last-Last-Minute Geschenk!!
Do you already have all presents?? Or did you make my coconut-mint-snowballs as a last minute present the day before yesterday? ;-) I have another idea for you today, a last last minute present if you like!!

Weihnachtsbalu

Wie, was ist denn das? Nein, den Balu verschenk ich nicht, auch wenn er sich eine rote Masche umgebunden und sich hier auf den Blog geschlichen hat!! ;-) Heute gibts eine Mischung aus zwei meiner liebsten Mahlzeiten, nämlich Granola und Nüssen!
What’s this? No, you can’t have Balu, even tough he got a red bow and sneaked into this post! ;-) Today we’ll do a mixture of two of my most loved eats, Granola and Nuts!

Granola Nuts 1

Die Idee hab ich schon vor einer Weile bei smittenkitchen gesehen, und als Angela dann auch noch eine vegane Version gemacht hab wusste ich, das muss ich auch machen!! Ich hab dann lange überlegt wie ichs mache, mit oder ohne Eier, hab mich dann aber gegen Eier entschieden – so halten die Granola-Nüsse einfach länger und die Beschenkten müssen sich mit dem Essen nicht beeilen (wenn sie sich so lange zurück halten können ;-))
I’ve already seen the idea at smittenkitchen and when Angela made a vegan version I knew I have to make them too!! I thought a lot about doing them with or without eggs and finally made it without – the Granola-Nuts can be stored longer and the recipients don’t have to eat them right away (if they can hold themselves back longer ;-))

Granola Nuts 2

Granola Nüsse / Granola Nuts

(vegan)

Zutaten ————— Ingredients
1 Tasse Walnüsse
1/2 Tasse Haselnüsse
3 EL braunen Reissirup
6 EL Haferflocken (ca. 1/2 Tasse)
1/4 Tasse Kokosflocken
2 EL brauner Zucker
1 TL Lebkuchengewürz
1 Prise Salz
1/4 Tasse getrocknete Cranberries
1 cup walnuts
1/2 cup hazelnuts
3 tbsp brown rice syrup
6 tbsp oats (about 1/2 cup)
1/4 cup shredded coconut
2 tbsp brown sugar
1 tsp gingerbread spice
1 dash of salt
1/4 cup dried cranberries

Zubereitung / Method

  • Ofen auf 120°C vorheizen.
    Preheat oven to 120°C.
  • Nüsse und braunen Reissirup in einer großen Schüssel vermischen, bis die Nüsse komplett vom Sirup überzogen sind.
    Mix nuts and brown rice syrup in a large bowl until all nuts are covered by the syrup.
  • Alle anderen Zutaten in einer anderen Schüssel vermischen.
    Mix all other ingredients in a separate bowl.
  • Die beiden Mischungen zusammen rühren und gut mixen. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und gut verteilen.
    Mix both mixtures and stir until well combined. Put it on a baking sheet and spread out.
  • Für ca. 20 Minuten backen, auskühlen lassen und dann in Stücke brechen.
    Bake for 20 minutes, let cool and break in pieces.

Granola Nuts 3

Ich hab die Nüsse in Glasbehälter gegeben und nett verziert (ich hab endlich Masking Tape, juhu!!! ;-)) und hoffe die Beschenkten werden sich freuen!!
I put the nuts in glass jars and decorated them (I got some masking tape… that was about time ;-)) and hope the receivers will enjoy them!!

Granola Nuts 4

Ein paar Zuckerstangen kamen auch zum Einsatz, wer bitte kauft 3 Packungen Zuckerstangen nach Weihnachten („weil die werden ja nicht schlecht und kann man ja auch als Dekoration verwenden“…ja genau) (wobei, man könnte auch Blondies machen und verschenken, wie letztes Jahr!)
There were also some candy canes involved – someone bought 3 packages after christmas last year („because they won’t get bad and can be used as decoration too“….yeah) (well, I could make some blondies as a gift, like last year)

Granola Nuts 5

Auf meinem Dunstabzug schauts aus wie im Supermarkt (in einem sehr schönen Supermarkt ;-))…jedenfalls so lange bis ich sie verschenke (und dazwischen haben sich ein paar Orangen Baiser versteckt). Ich wünsch euch einen schönen Abend!!
My stovetop looks like a super market right now (a pretty supermarket ;-))… at least until I give away those presents! (There are some Orange meringues too) I wish you a great day!!

unterschrift

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wir finden den Balu mit seinem orangenen Dingsbums um den Hals aber echt flott :-D Mama würde ihn als Geschenk auch nehmen, aber zum Glück verschenkst du ihn ja nicht – ouh :-D
    Schaut gut aus dein Supermarkt ;-)
    Schnurrer Engel und Teufel

  2. Pingback: {Healthy Holidays} Game-Plan | FIT & GLÜCKLICH/HAPPY

  3. Pingback: {X-Mas} Best of | FIT & GLÜCKLICH/HAPPY