Mel B – Totally Fit

Hi!!!

Hoff euch gehts gut?! Heute hab ich zur Abwechslung mal wieder etwas Fitness für euch!! Und zwar wieder mal einen DVD Test!! Ich hab ja schon folgende DVDs getestet (ein Klick auf den Link bringt euch direkt zum Test):

I hope you are all well?! Today I have some fitness for you, a DVD test!! I already tested the following DVDs for you (if you klick on the name it gets you directly to the test):

Tracy Anderson – Full Body Plan

Barbara Becker – B.Fit

Diesmal hab ich mir die DVD „Totally Fit“ von Mel B (könnt ihr euch noch an die Spice Girls erinnern? Sie war damals Scary Spice!) vorgenommen.

This time I tried the DVD „Totally Fit“ from Mel B (do you remember the Spice Girls? She was Scary Spice).

Die DVD läuft insgesamt 143 Minuten, 100 davon reines Fitnessprogramm. Es gibt eine Einführung und zusätzlich noch ein 5-minütiges Warm-up. Dabei gibts nix neues, Standard-Aufwärmübungen, ein paar Aerobic-Steps…

The DVD is 143 total, 100 of it is the fitness programme. There is a short introduction and then a 5 minute warm-up. Nothing special here, standard warm-up with some aerobic moves.

Es sind 2 Cardio Programme auf der DVD, 15 und 20 Minuten, eine davon soll intensiver sein als die andere. Es werden verschiedene Übungen immer für 1 Minute ausgeführt, was teilweise schon recht anstrengend ist. Die Übungen inkludieren springen, mit Drehung springen, boxen, Mountain Climbers, ein paar Aerobic-Schritte, Damenliegestütze (das mich echt überrascht hat!!) und die Planke (warum auch immer die bei Cardio zu finden ist?!). Das angeblich intensivere Cardio-Programm fand ich genauso anstrengend wie das normale, einfach länger.

There are 2 cardio programmes on the DVD, 15 and 20 minutes, one of it should be more intensive than the other. You do different exercises for 1 minute each, so it can get really intense. The exercises include jumping, jumping with twist, boxing, mountain climbers, some aerobic moves, push ups (the easy version on the knees, that came as a surprise to me!) and the plank (whatever it has to do in a cardio program me?!). The „intensive“ cardio programme is similar to the other, its just longer.

Fürs Krafttraining gibt es für alle Körperpartien eigene Programme, jeweils ca. 10 Minuten lang. Die Armübungen inkludieren auch gleich die Schultern, man verwendet leichte Gewichte und die Übungen sind eher Standard. Trotzdem fand ich das Programm recht anstrengend, weil die Übungen wieder länger ohne Pause gemacht werden.

For the strength training there are programmes for all body parts, each about 10 minutes long. The arm programme includes the shoulders, you use light weights and the exercises are standard. I found it was quite hard, as you do the exercises for a longer time without breaks.

Brust und Rücken ist auch auf 10 Minuten kombiniert. Was mir dabei besonders gefallen hat ist eine Übung für die Rotatorenmanschette in der Schulter – die wird nicht in vielen Fitnessprogrammen trainiert! Ansonsten waren die Übungen eher Standard.

Chest and back is one programme (about 10 minutes too). What I liked best was the exercise for the rotator cuffs, as not many fitness programmes train these. Besides that one exercises it was standard too.

Ich kann über Beine und Po (jeweils 10 Minunten) eigentlich auch nur sagen das die Übungen eher Standard waren. Das Bauchprogramm war dann 5 Minuten lang, jede Übung ca. 30 Sekunden lang. Es gibt auch ein Bauch Spezial Programm, das ich aber wieder nicht so anders fand als das normale Bauchprogramm. Und natürlich gibts am Ende ein Cooldown.

About the legs and ass programmes (each about 10 minutes) I can also only say that the exercises were pretty standard. The abs programme was 5 minutes and each exercise was done for 30 seconds. There’s also an ab special programme, but it wasn’t much different from the normal abs programme. At the end there’s a cool down.

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=uO5EDmlTj6E]
So, das klingt alles nach ziemlichem Standardprogramm, nicht?! Ist es auch! Was macht dann diese DVD besonders, warum sollte man sie kaufen? Ich würde sagen die DVD ist ja an sich nicht schlecht, das Trainingsprogramm durchaus sinnvoll, man kann sie also ruhig kaufen. Was sie besonders macht ist wie Mel B rüber kommt, sie hat einen lustigen Schmäh drauf, redet sehr viel und macht auch Witze zwischendurch, das fand ich echt nett!! Aber bitte hört die DVD unbedingt auf Englisch an, die deutsche Synchronstimme erinnert sehr an Shopping TV ;-) Was mich ein bisschen gestört hat (wie schon bei den anderen Fitness-DVDs auch): wenn ich eine FitnessDVD rausbringe dann muss ich „echte“ Liegestütze können! Das ist aber nur meine persönliche Meinung…

Sounds like a simple, standard training programme right?! It is! So why should you buy this DVD, what does it make so special? I think the training programme is quite good, you really get a good sweat, and what makes it special is Mel B! She’s quite funny, knows how to motivate people and I liked working out with her! What I didn’t like (its the same as with the other DVDs): she’s doing push ups on her knees! When you make a Fitness DVD you should at least be able to make „real“ pushups…but thats only my personal opinion…

Kennt ihr die DVD? Was sagt ihr dazu? Habt noch einen schönen Tag!!

Do you know the DVD? What do you think of it? Have a great day!!

Link des Tages / Link of the day

 Tracy Anderson – Full Body Plan

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: VIP Sportnahrung + Proteinrezepte / VIP Sports nutrition + Protein recipes « FIT & GLÜCKLICH/HAPPY

  2. Hallo Ulli,

    ich bin gerade erst auf deinen Blog gestoßen, weil ich wissen wollte, was Leute von der Tracy Anderson Methode halten und habe ihn gleich gebookmarkt :)

    Wie das so ist, kommt man vom einen zum anderen und von da aus zu Mel B. Und zu Mel B.’s Workout möchte ich gerne was sagen, denn es ist einer meiner Favoriten.
    Ich finde Mel so witzig! Und als Laie finde ich es natürlich superlustig und sympathisch, dass sie einfach die Hühner-Liegestütze macht und drauf pfeift, was die anderen denken. Ist doch total cool! :D Ich muss auch sagen, dass ich nach ihren Übungen zum ersten Mal sichtbare Erfolge an den Armen sehen konnte. Arme sind ja der Teil, der am häufigsten unbeleuchtet bleibt auf den Workout DVDs.

    So, und jetzt bin ich gespannt, was du zu BBfit sagst, ich persönlich konnte es nicht bis zum Schluss ertragen, ich mag die Tante einfach nicht (wenn ich das einfach mal so sagen darf ;))

    Liebe Grüße,
    Jesse

  3. Pingback: DVD Test: Billy’s Bootcamp | FIT & GLÜCKLICH/HAPPY