Das war 2011 bei Fit und Glücklich

29 Dec

Hallo!!

Ich hab mir gedacht zum Jahreswechsel mach ich wieder eine kleine Zusammenfassung, was im Jahr 2011 bei mir und hier am Blog so alles passiert ist! Die Zusammenfassung von 2010 findet ihr hier. (Ich hab auch ein Best of Rezepte gemacht, vielleicht mach ich das heuer auch, mal sehen) Letztes Jahr war es mehr so quer durcheinander, diesmal mach ichs chronologisch, einfach weil mich das heuer mehr freut ;-)

Jänner

Ich hab meine Pläne für 2011 aufgeschrieben…sehen wir mal was ich davon auch wirklich gemacht hab:

  • Reisen: ja, das hab ich wohl geschafft, Stockholm (da haben wir auch Sven, den ihr oben am Bild seht, gebaut), Brüssel, Amerika (alle Posts im April und Mai wurden von dort geschrieben!!), Kroatien, Kärnten, Innsbruck, Graz…wir werden sehen was 2012 in dieser Hinsicht bringt, geplant ist nicht so viel!
  • Laufen: ich bin gelaufen, so viel kann ich sagen, allerdings nicht so viel wie 2010…das wird sich im nächsten Jahr ändern, ich bin nämlich für ein spannendes Rennen angemeldet! Mehr dazu im nächsten Jahr!
  • Fitness als Nebenjob: das hat wohl gut funktioniert, ich hab noch eine Ausbildung zur Ernährungstrainerin gemacht, gebe Kurse an der Volkshochschule in Wien und habe mich auch selbständig gemacht – meine Firma heißt Energance!
  • Fotoprojekte: für die Cam Underfoot hab ich einige Fotos abgeliefert und auch bei Zack die Linse bin ich wieder dabei, also auch dieser Plan wurde erfüllt
  • Malen: das ist leider etwas das ich nicht geschafft hab! Ich hab mir zwar in Amerika ein kleines Büchlein gekauft und da auch einige Skizzen rein gemacht, das war es aber schon…vielleicht schaff ichs ja 2012!

Auch das Projekt “Jump around the world” hab ich im Jänner gestartet und auch schon viele Bilder bekommen! Ihr könnt jederzeit welche einschicken!

Februar

Im Februar hab ich mit Freundinnen Bomben gebaut, hab den Lotussitz geübt (ich kann ihn noch immer nicht…), hab ein Valentinsdinner gezaubert und das erste Mal Cake Pops gemacht, bin kurzfristig erblondet, hab eine Smiley-Torte gebacken und war das erste Mal in Zumba.

März

Im März war ich in Brüssel und hab alles für Amerika vorbereitet und viiiiiel gekocht und gebacken!! Unter anderem haben wir uns auch kulinarisch auf Amerika vorbereitet und ein großes Essen für unsere Freunde gegeben, mit Corn Dogs uvm.

April

Im April war ich schon in Amerika, zuerst mit Max in New York, dann in San Francisco und auf großer Fahrt durch Kalifornien! Dann ist Max wieder heim geflogen und ich war alleine, San Diego, Los Angeles und wieder zurück nach Berkeley zur Denia. Ich war viel wandern, hab mir Häuser und Wohnung angeschaut, war surfen und hab gekocht. Ein tolles Monat!!

Mai

Auch im Mai war ich noch in Amerika! Ich hab vegane Cupcakes für mich entdeckt, war mit Denia am Lake Tahoe, bin die Route 1, den Pacific Highway bis nach Mendocino rauf gefahren, war in Stanford und bei Google, dann sind Renate und Christiane mich besuchen gekommen und es folgten zwei tolle tolle Wochen!! Bevor ich dann wieder nach Österreich zurück geflogen bin hab ich noch unzählige tolle Wasserfälle und Regenbögen gesehen!!

Juni

Daheim hab ich dann mein Balkönchen renoviert, war in Kroatien, auf einer Hochzeit, mit dem Fahrrad in Bratislava und hab das erste Gemüse von meinem Balkönchen geerntet.

Wow, da ist ja einiges passiert im 1. Halbjahr 2011!! Und jetzt bin ich müde, ich glaub ich teil den Rückblick diesmal auf, das 2. Halbjahr gibts dann morgen!!

Wünsch euch einen schönen Abend!!!

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

3 Responses to “Das war 2011 bei Fit und Glücklich”

  1. Verboten gut ! December 29, 2011 at 9:40 pm #

    Hallöschen,

    die erste Halbzeit war ja schon Spitze, kann man das noch toppen ?
    Bin schon auf Teil 2 gespannt …
    Lg von der Vorwitznase ;o)
    Kerstin

  2. engelundteufel December 30, 2011 at 11:56 pm #

    Ist ja echt was abgegangen bei dir :-D Ach Samson – ja der fehlt uns irgendwie ;-)
    LG Engel und Teufel

Trackbacks and Pingbacks

  1. Vorschau 2012 « FIT & GLÜCKLICH – ein Experiment - January 7, 2012

    [...] ich vor Silvester noch einen kurzen Rückblick über das Jahr 2011 gemacht hab (Teil 1 und Teil 2) gibt es heuer auch eine Vorschau auf 2012! Was hab ich hier am Blog so geplant, was [...]

Leave a Reply