Herbstliche Frühstückspizza

Hi!!

Gehts euch gut?? Wochenende ist schon wieder fast, jede Woche denk ich mir am Montag das nächste Wochenende ist noch so weit weg und am Freitag denk ich mir wo ist die Woche hingekommen ;-) Ich bin wieder erholt vom Night Run, nach 5km braucht man ja Gott sei Dank nicht so lange!! Hab mir einen Ruhetag gegönnt und heute war ich schon wieder trainieren, Beine und Bauch.

Letztes Wochenende hab ich wieder eine Frühstückspizza gemacht!! Diesmal aber herbstlicher, mit einem Hagebutten-Fruchtaufstrich und Äpfeln. Ein bisschen Zimt darauf, ein paar Kleckse Vanillepudding, Cacao Nibs, Mandelmus und voilà:

War wieder soooo gut!! Werden wir definitv wieder machen, vielleicht eine winterliche Version in ein paar Monaten?! Ich werd mal überlegen…

EXPERIMENT

Sooo, und jetzt zu dem lang erwarteten Fazit zu meinen HIID!! Mittlerweile dusche ich seit einem Monat in Intervallen…warm-kalt-warm-kalt-warm-kalt

Anfangs war es ECHT schwierig, hab jedes Mal fast aufgeschrien wie das Wasser kalt geworden ist, aber ich hab durchgehalten!! Mir war anfangs auch eher kalt nach dem duschen, aber nach einer Weile hat sich das geändert und mir ist warm! Ich hab mir auch ein paar mal gedacht: Ach, was solls, dusch einfach warm, weiß ja keiner…aber dann sind mir die Intervalle abgegangen und ich hab erst recht eine Wechseldusche draus gemacht! Wer hätte das gedacht…

Ein paar Facts:

  • Immunsystem wird gestärkt – ich bin noch nicht verkühlt, also entweder es liegt an den Green Monstern, oder am Intervallduschen, oder an beidem?! ;-)
  • man überwindet sich immer wieder selbst das Wasser kalt zu drehen, ich denke das man das auch auf andere Bereiche des Lebens umlegen kann, das man sich dort auch eher zu überwinden lernt…
  • mir war weniger kalt!! normal ist mir dauernd kalt, das ist eine Spur besser geworden. Schauen wir mal wie es sich entwickelt, werde auf jeden Fall weiterhin Intervallduschen (also nicht das Ende der HIID ;-))

Ihr könnt euch schon auf ein neues Experiment freuen (zusätzlich zu meinem Yoga-Experiment), diesmal hat es mit der Ernährung zu tun!!

Auf dem Maunzblog gibts derzeit eine Buchverlosung anlässlich des Welttierschutztages!! Alles was man tun muss ist dorthin verlinken (hab ich hiermit gemacht) und ein Foto vom Miez posten, also hier die Fotos (zwei Katzen = zwei Fotos ;-))

(Sorry wegen der schlechten Qualität, sind beide mit dem iphone bei schlechtem Licht gemacht, weil beide auf der Couch entstanden sind, als die Miezen mit mir gekuschelt haben ;-))

Schönen Abend!!

„Es ist besser, sein eigenes Schicksal unvollkommen zu leben,
als das Leben eines anderen auf unvollkommene Weise nachzuahmen.“ (Eat, Pray, Love)

13 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Schlechte Qualität?
    Also mir gefallen beide Photos total gut! :)
    Bei den süßen Tigern kann man gar keine schlechten Photos machen ;)
    Liebe Grüße,
    Sylvia

  2. He, mein Patient ist auch so ein schwarzer mit eigentlich gelben Augen (momentan eben Auge). Hat deine/r auch einen weißen Fleck auf der Brust?
    LG

  3. Pingback: Der MaunzBlog » [Buchverlosung] Aktion zum Welttierschutztag!

  4. Hallöchen,
    unsere Mitmaunzer sind wunderschön. Die Augen sind so geheimnisvoll, aber Engel und ich sind ja auch ganz hübsch, besonders ich der Teufel. Fine geht auch, aber sie ist ja ne Diva. Franzi ist halt ein Tiger.
    Mit Dosies zu kuscheln ist einfach das Größte.

    Was sagen eigentlich die beiden Nassnasen zu deinen Kochexperimenten?

    LG Engel und Teufel

    • Natürlich, ihr seid auch ganz hübsch, dem können wir schon zustimmen!! ;-) Den Nassnasen gefällts, die wollen immer kosten (dürfen aber fast nie, wäre wohl nicht so gesund…)

  5. Pingback: Der MaunzBlog » Die Gewinner der 3 Katzenbücher!

  6. Wegen deiner Frage, auf meinem Blog: Nein, ich habe meine Buch vom Maunzblog Gewinnspiel auch nicht bekommen. Hab sie letzte Woche deshalb auch angeschrieben und sie meinte, wäre schon lange mit der Post raus und müsste schon längst angekommen sein. Wenn du jetzt aber sagst, dir geht es genauso, glaub ich ehrlich gesagt, wir wurden verarscht.

  7. Pingback: Herbstliches… « FIT & GLÜCKLICH – ein Experiment