Schlagwort-Archiv: heiße schokolade

Geschenke und Schoko-Erdnuss-Kakao

28 Dez

Hallo!!

Gestern hab ich euch den ersten Teil von meinen Weihnachten erzählt, heute gehts weiter… Max ist am 24. dann gegen 21h vom Dienst heim gekommen und ich und unser Weihnachtstischchen haben ihn schon erwartet!

Außerdem hatte ich Schoko-Erdnuss-Kakao für uns gemacht gemacht, und zwar nach diesem Rezept von Angela.

Schoko-Erdnuss-Kakao

Zutaten für 2 Tassen

1/2 Dose Kokosmilch
3/4 Tasse Mandel-Vanillemilch
1/4 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
1 EL Erdnussbutter
Prise Salz
3 EL Ahornsirup
Marshmallows und Kristallzucker zum Garnieren

Zubereitung

  • Das Kakaopulver sieben. Das ist sehr wichtig, damit später keine Klumpen entstehen.
  • Alle Zutaten (bis auf die Garnitur) in einen Topf geben und rühren rühren rühren (am besten mit einem Schneebesen)
  • Aufkochen lassen und dann einige Minuten köcheln lassen, dabei immer umrühren (falls am Anfang noch Klumpen sind gehen die gut weg)
  • Zwei Tassen am Rand zuerst in Agavennektar tunken und dann in Kristallzucker.
  • Den Kakao auf die zwei Tassen aufteilen und mit Marshmallows garnieren.

Und dann gings ans Geschenke auspacken! Max hat heuer alles in Zeitungspapier verpackt, das ist ohnehin da und wird sonst weg geworfen, sehr umweltfreundlich mein Mann ;-) Ein paar Scherenschnitte hat er eingebaut, hab mich echt gefreut mit wieviel Liebe er alles verpackt hat!

Das da am Bild ist eine 12-kg-Kettlebell!!! Außerdem hab ich noch Bücher bekommen, ein Reflektor- und Diffusor-Set für meine Kamera (von dem ich nur noch herausfinden muss wie ich es verwende ;-)), Glutamin und Keeeekse!!!

Ich hab überhaupt heuer viel bekommen, noch mehr Bücher, einen Anhänger für mein Pandora-Armband (wo mir ja auch Max eines zur Verlobung geschenkt hat, wer sich noch an den Antrag von Balu und Max erinnert…), eine Kastenform, um Brot endlich nicht mehr in der Rehrückenform zu backen ;-), Badeöl, Stoffservietten und superschöne Serviettenringe (damit ich mir nicht immer Dagmars fürs Perfekte Dinner ausborgen muss), Kakao- und Zuckerstreuer und solche Formen für meine Cappuccinos, Geld…hab mich heuer wirklich über jedes einzelne Geschenk sehr gefreut!!

Was habt ihr so bekommen? Schenkt ihr überhaupt noch etwas? (mein Bruder ist z.B. eher gegen das “schenken müssen” und ich finde auch es wird immer schwieriger weil sowieso jeder alles hat)

Wünsch euch noch einen schönen Abend!!

About these ads