Tag Archives: 2011

Das war 2011 bei Fit und Glücklich – Teil 2

30 Dec

Das war 2011 bei Fit und Glücklich - Teil 2

Hallo!!

Da bin ich wieder mit Teil 2 meines Jahresrückblicks, Teil 1 findet ihr hier!!

Juli

Im Juli hab ich Balu beschenkt, war beim Dinner in the Dark, hab angefangen wöchentlich meine Freundinnen zu  trainieren, hatte meinen 1. Blog-Geburtstag, war auf der Fete Blanche und zum Abschluss meiner Ausbildung zum Ernährungstrainer in München.

August


Der August war besonders turbulent!! Gleich zu Beginn haben wir vorm Büro eine Babykatze gefunden, so kam Findus dann zu Dagmars Mama ;-) Ich hab das viele Wandern in Amerika vermisst und war am Leopoldsberg, wir hatten das erste Perfekte Dinner “in” Sri Lanka, ich hatte Geburtstag und hab einen Heiratsantrag bekommen (von Balu und Max gemeinsam, wer die Geschichte noch nicht kennt sollte sie lesen, so süß ;-)) und wir haben eine Garten am See gepachtet! Außerdem sind wir mit dem Rad um den Neusiedlersee gefahren und Ende des Monats war ich dann noch beim zweiten perfekten Dinner “in” Madeira.

September

Im September gab es wieder Babykatzen im Waldviertel, ich war ein Wochenende wandern in der Steiermark, in der Wachau mit Schiff und Bahn und hab zur Crazy Cat Nap Wahl aufgerufen.

Oktober

Im Oktober hab ich offiziell meine Firma gegründet, all die harte Arbeit der letzten Monate hatte dann endlich etwas gebracht. Wir waren in Graz bei einer Bad Taste Party und ich hatte mein perfektes Dinner zum Thema Jordanien (und hab gewonnen! ;-))

November

Im November haben wir angefangen unseren Garten umzubauen, Stück für Stück, und wir sind noch lange nicht fertig. Das Wetter war extrem schön für diese Jahreszeit. Das letzte perfekte Dinner fand statt, diesmal an der Elfenbeinküste. Nach diesem turublenten Jahr hab ich schon gemerkt wie meine Batterien langsam leer werden (trotz 2 Monaten Amerika, hm…) und hab mich selbst zur Entschleunigung gezwungen (mit mäßigem Erfolg)

Dezember

Der Dezember ist ja noch nicht ganz vorbei, aber trotzdem ist er wie jedes Jahr im Flug vergangen! Max hat wie jedes Jahr seinen Adventkalender bekommen, diesmal eine Lokomotive, und ich hab generell viel gebasltet: Lebkuchenhäuschen, Schokobäumchen, Cake Pops (die Anleitung kommt bald im neuen Jahr, versprochen!)… Außerdem haben wir im Garten Kesselpunsch ausgeschenkt, das wird wohl eine Tradition werden ;-)

Und so ist das Jahr auch schon wieder vorbei!! Mir kam gar nicht vor das so viel passiert ist, aber während ich diesen Rückblick gemacht hab hab ich nur immer gedacht: wow, dieses Jahr hast du aber viel gemacht!! Ich bin gespannt was das neue Jahr bringen wird und wünsch euch schon mal allen einen guten Rutsch!!

Das war 2011 bei Fit und Glücklich

29 Dec

Das war 2011 bei Fit und Glücklich

Hallo!!

Ich hab mir gedacht zum Jahreswechsel mach ich wieder eine kleine Zusammenfassung, was im Jahr 2011 bei mir und hier am Blog so alles passiert ist! Die Zusammenfassung von 2010 findet ihr hier. (Ich hab auch ein Best of Rezepte gemacht, vielleicht mach ich das heuer auch, mal sehen) Letztes Jahr war es mehr so quer durcheinander, diesmal mach ichs chronologisch, einfach weil mich das heuer mehr freut ;-)

Jänner

Ich hab meine Pläne für 2011 aufgeschrieben…sehen wir mal was ich davon auch wirklich gemacht hab:

  • Reisen: ja, das hab ich wohl geschafft, Stockholm (da haben wir auch Sven, den ihr oben am Bild seht, gebaut), Brüssel, Amerika (alle Posts im April und Mai wurden von dort geschrieben!!), Kroatien, Kärnten, Innsbruck, Graz…wir werden sehen was 2012 in dieser Hinsicht bringt, geplant ist nicht so viel!
  • Laufen: ich bin gelaufen, so viel kann ich sagen, allerdings nicht so viel wie 2010…das wird sich im nächsten Jahr ändern, ich bin nämlich für ein spannendes Rennen angemeldet! Mehr dazu im nächsten Jahr!
  • Fitness als Nebenjob: das hat wohl gut funktioniert, ich hab noch eine Ausbildung zur Ernährungstrainerin gemacht, gebe Kurse an der Volkshochschule in Wien und habe mich auch selbständig gemacht – meine Firma heißt Energance!
  • Fotoprojekte: für die Cam Underfoot hab ich einige Fotos abgeliefert und auch bei Zack die Linse bin ich wieder dabei, also auch dieser Plan wurde erfüllt
  • Malen: das ist leider etwas das ich nicht geschafft hab! Ich hab mir zwar in Amerika ein kleines Büchlein gekauft und da auch einige Skizzen rein gemacht, das war es aber schon…vielleicht schaff ichs ja 2012!

Auch das Projekt “Jump around the world” hab ich im Jänner gestartet und auch schon viele Bilder bekommen! Ihr könnt jederzeit welche einschicken!

Februar

Im Februar hab ich mit Freundinnen Bomben gebaut, hab den Lotussitz geübt (ich kann ihn noch immer nicht…), hab ein Valentinsdinner gezaubert und das erste Mal Cake Pops gemacht, bin kurzfristig erblondet, hab eine Smiley-Torte gebacken und war das erste Mal in Zumba.

März

Im März war ich in Brüssel und hab alles für Amerika vorbereitet und viiiiiel gekocht und gebacken!! Unter anderem haben wir uns auch kulinarisch auf Amerika vorbereitet und ein großes Essen für unsere Freunde gegeben, mit Corn Dogs uvm.

April

Im April war ich schon in Amerika, zuerst mit Max in New York, dann in San Francisco und auf großer Fahrt durch Kalifornien! Dann ist Max wieder heim geflogen und ich war alleine, San Diego, Los Angeles und wieder zurück nach Berkeley zur Denia. Ich war viel wandern, hab mir Häuser und Wohnung angeschaut, war surfen und hab gekocht. Ein tolles Monat!!

Mai

Auch im Mai war ich noch in Amerika! Ich hab vegane Cupcakes für mich entdeckt, war mit Denia am Lake Tahoe, bin die Route 1, den Pacific Highway bis nach Mendocino rauf gefahren, war in Stanford und bei Google, dann sind Renate und Christiane mich besuchen gekommen und es folgten zwei tolle tolle Wochen!! Bevor ich dann wieder nach Österreich zurück geflogen bin hab ich noch unzählige tolle Wasserfälle und Regenbögen gesehen!!

Juni

Daheim hab ich dann mein Balkönchen renoviert, war in Kroatien, auf einer Hochzeit, mit dem Fahrrad in Bratislava und hab das erste Gemüse von meinem Balkönchen geerntet.

Wow, da ist ja einiges passiert im 1. Halbjahr 2011!! Und jetzt bin ich müde, ich glaub ich teil den Rückblick diesmal auf, das 2. Halbjahr gibts dann morgen!!

Wünsch euch einen schönen Abend!!!

 

Pläne für 2011

2 Jan

Pläne für 2011

Hallo liebe Leser!!!

Habt ihr euch schon eingelebt im neuen Jahr?! Ich hatte gestern einen gemütlichen Tag, hab nach einem Frühstück mit Freunden ein ganzes Buch gelesen…“Der Seelenbrecher” von Sebastian Fitzek, sooo fesselnd! Danke Dagmar, Max hat das Buch am Freitag komplett fertig gelesen und ich gestern.

Ich hab für 2011 keine richtigen Vorsätze, da ich weder rauche noch übergewichtig bin fallen bei mir die “Standard-Vorsätze” weg ;-) Aber ich hab natürlich Vorhaben und Pläne, Dinge die ich mir selbst als Ziel gesetzt habe oder einfach nur machen möchte…hier eine Übersicht, Ende 2011 werde ich dann sehen was davon ich geschafft habe und was nicht:

  • REISEN
    Ich hab ja schon mal erwähnt das ich ein Sabbatical mach – also mehr als 2 Monate (+ 5 Wochen Urlaub) frei habe nächstes Jahr!! In dieser Zeit werd ich endlich meine Freundin in Amerika besuchen! Ende März gehts los, wir fliegen zuerst nach New York und dann weiter an die Westküste – Max kommt für ein paar Wochen mit. Ende Mai flieg ich dann über Berlin, wo eine Freundin von mir ihren Polterabend feiert, nach Hause.
    Davor bleib ich aber auch nicht daheim, nein nächste Woche gehts für ein paar Tage nach Stockholm und Mitte März noch nach Brüssel.
    Ich genieße meine Unabhängigkeit ohne Kinder, und die Möglichkeit das alles zu machen!! (Vor der Reise nach Amerika wird Balu auch sicher eine Einzelkatze bleiben…danach werden wir weitersehen!)
  • LAUFEN
    Nachdem mein Bauch wieder ganz gesund ist möchte ich nach einer ca. 1-monatigen Pause wieder zu laufen beginnen!! 2011 möchte ich auch wieder einige Rennen mitlaufen, einfach um gegen mich selbst anzutreten und meine persönliche Bestzeit zu schlagen!
  • FITNESS ALS NEBENJOB
    Nachdem ich letztes Jahr meine Ausbildung zum Personal Fitness- und Gesundheitstrainer abgeschlossen habe und durch das Sabbatical weniger verdiene möchte ich gerne nebenbei ein bisschen mehr in Richtung Fitness arbeiten. Ich habe mich bereits auf der Volkshochschule als Kursleiterin beworben (und hab schon einen Kennenlerntermin im Jänner!) und hab noch einige andere Ideen…ich halte euch auf dem Laufenden! (Und wenn ihr einen Trainer braucht oder einen Ernährungsplan oder ähnliches – meldet euch einfach!! Wir können uns treffen, aber ich mache das ganze gerne auch als eine Art Fern-Coaching übers Internet! Alles ist möglich! ;-))
  • FOTOPROJEKT
    Schon letztes Jahr hab ich einige Fotoprojekte mitgemacht, um mich ein bisschen kreativ austoben zu können aber auch um das Fotografieren ein bisschen zu üben. Bei Frau Kunterbunt hab ich wieder ein Fotoprojekt gefunden und mich gleich angemeldet! Jede Woche werde ich nun ein Foto fürs Projekt “Cam Underfoot” abliefern!! Bin schon gespannt was mir alles einfällt…
  • ENTSPANNTER SEIN
    Ich mach mir oft etwas zu viel Stress…will alles perfekt machen, alles sofort erledigen…daher möchte ich 2011 die Dinge etwas relaxter angehen, wenn etwas nicht erledigt ist dann geht nicht die Welt unter, man kann das meiste auch später machen. Yoga hilft mir schon viel dabei, das möchte ich daher auch weiter machen.
  • MALEN
    Ich mal so gerne, aber komm leider so wenig dazu!! Obwohl ich immer sage jeder hat Zeit für alles was er machen will kann ich das leider nicht immer umsetzen…daher möchte ich mir 2011 wieder mehr Zeit fürs malen nehmen! Ich hab noch ein Bild das ich fertig machen möchte und dann hab ich schon Pläne für ein neues…

Das war mal alles was mir so eingefallen ist…es werden sich sicher im Laufe des Jahres noch mehr Pläne und Ziele ergeben!

Ich wünsch euch noch einen schönen Tag!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...