{Clean Eating} Banana Peanut Butter Mini Pancakes

Jetzt hab ich doch tatsächlich 3 Monate gebraucht, endlich das hier versprochene Rezept für die Banana Peanut Butter Mini Pancakes zu verbloggen…ups!! In der Zwischenzeit wurden sie allerdings schon wieder unzählige Male gemacht, sie gehen nämlich superschnell, sind toll zum Mitnehmen und schmecken nicht nur den Kleinen gut!
It really took me 3 months to blog about the promised recipe (here) for the banana peanut butter mini pancakes…ooops! In the meantime I cooked them multiple times, as they are fast to make, great to take with us and taste not only good for the little ones!

fitundgluecklich.net, peanut butter, banana, pancake, mini, blw, breifrei, clean eating

{Clean Eating} Banana Peanut Butter Mini Pancakes

Zutaten Ingredients
1 reife Banane
1 EL Erdnussbutter
1 Ei
1 TL Backpulver
3/4 Tasse Vollkornmehl
Milch (ca. 200ml)
Kokosöl zum Ausbraten
1 ripe banana
1 tbsp peanut butter
1 egg
1 tsp baking powder
3/4 cup whole wheat flour
milk (about 200ml)
coconut oil 

Zubereitung / Method

  • Die Banane schälen und in einer Schüssel zerdrücken.
    Peel the banana and mash in a bowl.
  • Erdnussbutter, Ei, Backpulver und Mehl darunter mischen. Nun nach und nach Milch unterrühren, bis der Teig die gewünschte Konsistenz hat (das Rezept funktioniert sowohl mit festerem, also auch flüssigerem Teig, die Pancakes werden dann einfach dicker oder dünner).
    Mix in peanut butter, egg, baking powder and flour. Now pour in the milk, one tablespoon a time, until the dough has the desired consistency (the recipe works for more or less runnier dough, the pancakes get either really thick or not).
  • Eine Pfanne am Herd erwärmen und etwas Kokosöl darin zerlassen. Mit einem Esslöffel kleine Kleckse Teig darin rausbacken (1 EL Teig pro Pancake). Nach ungefähr einer Minute umdrehen (wenn kleine Blasen an der Oberfläche entstehen, bzw. die Unterseite gebräunt ist). Nochmals ungefähr 30 Sekunden braten und dann mit dem Rest des Teiges ebenso verfahren. (Vor jedem Durchgang ein bisschen Kokosöl in der Pfanne zerlassen)
    Heat a pan and melt some coconut oil in it. Put some tbsp of dough in the pan (1 tbsp per pancake), turn after about 1 minute (when you see bubbles on the pancakes and the lower side is lightly brown). Bake for another 30 seconds and then repeat with the remaining dough. (Always melt some coconut oil before pouring more dough in the pan)

fitundgluecklich.net, peanut butter, banana, pancake, mini, blw, breifrei, clean eating

Das Rezept ergibt einen ganzen Haufen Mini Pancakes. Also entweder teilt ihr mit eurem Baby, oder ihr habt genug für 2-3 Mahlzeiten ;-)
The recipe yields a big plate of mini pancakes. So you either share with your baby, or you have enough for 2-3 mealtimes ;-)

fitundgluecklich.net, peanut butter, banana, pancake, mini, blw, breifrei, clean eating

Habt ihr schon mal Mini Pancake Bites gemacht? Wie ist euer Rezept?
Have you ever made mini pancake bites? Whats your recipe?

unterschrift

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Ulrike,

    die Teilchen schmecken echt superlecker!! Weißt du, ob es Erdnussbutter auch ohne Zucker gibt? Die, die ich habe, hat leider ganz schön viel davon und das mag ich meinem Kind unter einem Jahr erstmal noch nicht geben.

    Liebe Grüße,

    Claudi

    • Liebe Claudi, ja, die gibt es, bei dm zum Beispiel oder auch im Naturkostladen (zB denns). Versteh das, meiner ist schon über ein Jahr, aber wo ich Zucker vermeiden kann lass ich ihn trotzdem weg ;-) Alles Liebe, Ulli

    • 3/4 Cup Mehl sind ca. 85g. Alles Liebe, Ulli (PS: Danke fürs Kompliment, kann ich nur zurück geben ;-))