{Clean Eating} 3 Frühstücksvarianten für den Herbst / 3 overnight oats for fall

Frühstück ist (mir) enorm wichtig – mit einem guten Frühstück startet der Tag schon positiv!! Daher bereite ich es so oft es geht abends schon zu, man steht einfach lieber auf, wenn etwas Leckeres in der Küche wartet! Perfekt dafür sind die viel gelobten Overnight Oats – also Haferflocken, die man bereits abends mit allem Möglichen zusammen mischt, morgens nur noch verfeinert und schwuppdiwupp auch schon essen kann.
I love breakfast!! With a good breakfast the day starts always right. So I often prepare my breakfast at night, to get up happier, knowing that a good breakfast is waiting for me in the kitchen! The well-known overnight oats are perfect for this – mixing everything together at night, just adding a few things in the morning and voilá, breakfast is ready!

overnight-oats-fall

Heute hab ich ein Basisrezept für euch, und 3 herbstliche Varianten. Alle hatte ich auch schon im Büro mit, in einem alten Marmeladeglas (oder ganz modern im Mason Jar ;-)) lassen sich die Oats ganz toll transportieren.
Today I have a basic recipe for you and 3 versions for fall. I took all of them to the office already, they are easily portable in a mason jar.

Basisrezept Overnight Oats / Basic recipe for overnight oats

Zutaten f. 1 Portion Ingredients for 1 serving
1/2 Tasse Haferflocken
1/2 Tasse Milch nach Wahl
1 EL Ahornsirup (oder Honig)
1 EL Chia Samen
1/2 cup oats
1/2 cup milk of choice
1 tbsp maple syrup (or honey)
1 tbsp chia seeds

Zubereitung / Method

  • Alle Zutaten in einem verschließbaren Gefäß vermischen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
    Mix all ingredients in a lockable jar and let sit over night in the fridge.
  • In der Früh dann je nach Wunsch verfeinern und/oder erwärmen.
    Refine in the morning as desired and/or warm up.

Dauert keine 5 Minuten!! Hier die herbstlichen Varianten:
Doesn’t even take 5 minutes! Here are my fall versions:

Kürbis-Walnuss-Ahorn / Pumpkin Walnut with Maple
Zusätzlich 2 EL Kürbismus, 1 EL geschnittene Walnüsse und optional 1/2 TL Lebkuchen/Kürbisgewürz unterrühren.
Additionally add 2 tbsp mashed pumpkin, 1 tbsp cut walnuts and optionally 1/2 tsp pumpkin pie spice.

Apfel-Feige-Zimt / Apple-fig-cinnamon
Zusätzlich 1/2 Tasse Apfelmus (ungesüßt), 1 geschnittene frische Feige und 1/2 TL Zimt unterrühren.
Additionally add 1/2 cup apple sauce (unsweetened), 1 fresh fig cut in pieces and 1/2 tsp cinnamon.

Chai-Birne / Chai-pear
Hier ist die Zubereitung etwas anders. Die Milch am Vorabend aufkochen und einen Beutel Chai Tee hinein hängen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen und erst dann die Haferflocken und anderen Zutaten einrühren. In der Früh dann noch eine kleine Birne unterrühren.
Here the method is a bit different. Heat the milk on the previous night and put in a chai tea bag. Let infuse for about 10 minutes and then add in the remaining ingredients. In the morning add a small pear, cut in pieces.

Was ist euer liebstes Frühstück im Herbst?
What is your favorite breakfast in fall?

unterschrift

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Ulli! Endlich konnte ich Anfang dieser Woche mein neues Kochbuch in Empfang nehmen! Ich war ja eine der glücklichen Gewinnerinnen deines ersten Buches. Hab mir schon die Zeit genommen das ganze Buch durchzulesen – auch ein Rezept wurde bereits erprobt. Es sind super Rezepte und auch zusätzlich kleine Tipps im Buch und auch die Fotos machen neugierig!
    Freue mich schon weitere Rezepte auszuprobieren – Alles Liebe u. Danke!

Schreibe einen Kommentar