Wer macht jetzt die Wäsche?

Hi!!!

Danke für die guten Besserungswünsche!! Es wird, ich verzichte auf Bodyrock (die 30-Tage Challenge dauert bei mir ohnehin schon länger, weil ich ja dazwischen andere Dinge mache, wie Trainingsstunden geben etc., an solchen Tagen wird natürlich auch kein Bodyrock gemacht, sonst wäre ich schon längst ausgebrannt)… es werden also hauptsächlich Beine trainiert, und Cardio!!

Schreiben ist ja auch nicht das Wahre, ich hab mir zwar ein Spracherkennungs-Tool runtergeladen, das ist aber auch nicht das Gelbe vom Ei…daher heute nur ganz kurz!! Da ich ja auch wenig im Haushalt machen kann (man braucht die Hand schon für seeeehr viel, glaubt man gar nicht ;-)), zeig ich euch wer jetzt bei uns die Wäsche macht…

Danke Balu!!!

Und eine kleine Vorschau gibts noch, und zwar auf einen tollen Schokokuchen ohne Mehl (sogar ohne Haferflocken), ohne Zucker und ohne Butter….jaja, und der schmeckt auch, ehrlich!! Bald bekommt ihr das Rezept dazu!

Schönen Abend!!

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Sehr vorbildlich von Balu, unsere Katze hat nach dem Urlaub auch immer den Koffer ausgeräumt und die Wäsche gemacht ;)
    Gute Besserung !

  2. Pingback: Gesunde Schokotorte/-kuchen (wieder mal mit Geheimzutat ;-)) « FIT & GLÜCKLICH – ein Experiment

  3. Meine Katze hängt gerne Wäsche ab – v.a. wenn von einem Wäschestück ein Bendel runterhängt ;)
    Was würde wir nur ohne unsere kleinen Helfer machen???

    Ich hoffe, dein Handgelenk ist bald wieder in Ordnung!

    Liebe Grüße
    Julia

  4. An die Wäsche gehört ja wohl auch eine ordentliche Ladung Balu-Parfüm dran, nicht das die Dosies noch ohne Markierung aus dem Haus gehen :-D
    Schnurrer Engel und Teufel

  5. Pingback: Balu muss arbeiten « FIT & GLÜCKLICH – ein Experiment