{Workout} Sport nach Kaiserschnitt / Working out after a C-section

16 Oct

So, da ist er endlich, der erste Beitrag über Sport nach der Geburt!! Nachdem ich mich ja leider schon in der Schwangerschaft nur sehr eingeschränkt bewegen durfte, war ich auch nach der Geburt durch den Kaiserschnitt sehr eingeschränkt. Die ersten Wochen stellt sich gar nicht die Frage nach Sport, man versucht einfach den Alltag mit Baby und der schmerzenden Narbe zu bewältigen. Ich hab ungefähr am 5 Tag mit dem Spazierengehen angefangen. Anfangs noch ohne den Hund an der Leine und nur ca. 20 Minuten – mehr wäre einfach nicht drin gewesen vom Kreislauf her. Die Dauer hat sich dann langsam gesteigert und nach ungefähr 2 Wochen konnte ich auch den Hund wieder ausführen.

Its about time to write about working out after having a c-section!! Since I wasn’t allowed to workout a lot during my pregnancy I was also very restricted after the c-section. During the first weeks the question of workout out or not still doesn’t come up, as you try to survive life with a newborn and a hurting scar. However, I started walking after about 5 days. At first without the dog and only for about 20 minutes – more was simply not possible. The duration slowly increased and after about 2 weeks I was also able to take the dog with me on the leash.

Wer jetzt gleich an die Schwangerschaftskilos denkt: die waren bei mir so schnell wieder weg, konnte es selbst gar nicht glauben. Der Bauch nach der Geburt sieht ja noch etwas “schwanger” aus, aber von Tag zu Tag ging er zurück, da konnte man richtig zuschauen. Ich denke das ist nicht bei jedem so, das ist einfach Veranlagung und ich hatte Glück. Ich verstehe jetzt auch, wenn manche Supermodels oder Stars ein paar Wochen nach der Geburt wieder super aussehen, und unterstell denen jetzt nicht mehr Fettabsaugung oder ähnliches. Man lernt nie aus ;-)

For those who have the pregnancy weight in mind: it was gone so fast, I couldn’t believe it at first! The belly was still there right aber birth, but it was smaller every day. I don’t think thats the same for everyone, its in the genes and I’m lucky. Now I understand all those supermodels and stars, who look gorgeous only weeks after giving birth. And I no longer assume that they had a liposuction or something. You never stop learning ;-)

postpartum-body

Das folgende Bild war ungefähr genau 1 Monat nach der Geburt.
The following picture is me at about 1 month postpartum.

Ulli 1 Monat postpartum

6-8 Wochen nach einem Kaiserschnitt darf man endlich mit der Rückbildungsgymnastik anfangen. Ich bin also genau 6 Wochen nach Olivers Geburt in das Hebammenzentrum (Haus Lena) zur Gymnastik nach Kaiserschnitt gegangen. Meine Erwartungen waren sehr niedrig, ich dachte an ganz leichte Übungen, ohne viel Anstrengung. Ha, da hatte ich mich aber getäuscht, wir machten richtig Sport, Kniebeugen, Ausfallschritte, schräge Crunches etc. Juhu, da hab ich mich gefreut!

6-8 weeks after a c-section you are allowed to start with postpartum exercises. I started 6 weeks after Olivers birth in our midwife center. I didn’t expect anything special, just light exercising without real exertion. Haha, I was sooo wrong, we did the real thing, squats, lunges, diagonal crunches etc. I loved it and was so happy to be back in action! 

Oliver Rückbildung

Seitdem bau ich auch daheim immer zwischendurch einige Übungen ein. Für eine lange Trainingseinheit hat es bisher noch nicht gereicht, Oliver schläft recht wenig, und wenn dann im Tragetuch. Und irgendwie find ich immer andere Dinge zu tun wenn er schläft. Aber auch der ein oder andere Satz Kniebeugen zwischendurch macht sich bezahlt denk ich mir, wie heißt es so schön: “Auch Kleinvieh macht Mist”.

Since then I try to do some exercises during each day. There was not really the time to do a full workout yet, Oliver isn’t sleeping a lot during the day (and if so only in the wrap). And I always find so many things to do while he’s asleep. But the one or other set of squats in between is paying off for sure, better starting small than not starting at all.

Ich hab vor das ein oder andere Trainingsprogramm für euch zu verbloggen, das kommt dann in Kürze. Wie schnell habt ihr nach der Geburt wieder zu trainieren begonnen? Spezielle Rückbildungsgymnastik in der Gruppe, oder etwas anderes?

I plan to blog some workouts for you – coming soon!! When did you start to workout again after giving birth? Did you go to special groups or do something else?

Unterschrift dünn

{Baby} Der Stoffwindeltest / The cloth diaper test

14 Oct

Schon lange bevor ich schwanger war wußte ich: ich möchte auf jeden Fall Stoffwindeln ausprobieren!! Natürlich konnte ich nicht fix sagen, ob das etwas für mich ist, aber probieren war ein Muss! Also hab ich vor Kurzem ein Testpaket für 14 Tage bei der Stoffwindelcompany bestellt und fleißig getestet (Instagram Follower wissen ja bereits ein bisschen etwas darüber). 14 Tage sind natürlich nicht lang werden jetzt manche sagen, vor allem weil in dem Paket 19 verschiedene Windeln enthalten waren! Dadurch kann man alle nicht so oft testen (wir haben ehrlich gesagt auch nur unter Tags getestet, und nur daheim, über nachts und unterwegs hab ich mich noch nicht drüber getraut), aber immerhin bekommt man einen ersten Eindruck von allen und kann seine Favoriten dann mehrfach versuchen.

Long before I even was pregnant I knew: I want to try cloth diapers! Of course I couldn’t say if this is something I would like, but trying was a must! So I got a package to try them for 14 days some weeks ago (at Stoffwindelcompany, Instagram followers already know). 14 days is not long, I know, especially as there were 19 different cloth diapers in the package! Therefore you can’t try them out very often (and we tried only during the day to be honest, and only at home, I didn’t feel comfortable during the night and out of home), but you get an idea and a first impression and can try out your favorites a few times.

Diese Windeln waren im Paket enthalten (falls ihrs nicht so gut lesen könnt, weiter unten sind die Windeln nochmals alle gelistet):

These diapers were in the package (in case you can’t read it, they are listed beneath too):

Stoffwindeln Liste

Stoffwindeln alle

Im Folgenden liste ich alle Windeln auf und meine Meinung dazu, inkl. Fotos von außen, innen und am Baby (er hatte zu dem Zeitpunkt knapp unter 5kg – Klick auf die Bilder vergrößern sie):

Below I list all diapers and write what I thought about each of them, including pictures from outside, inside and on the baby (he had about 5kg at this time – klick on the image enlarges it):

1. TotsBots EasyFit BOB

Die Passform (ohne einer zweiten Einlage) war ok, wenn auch etwas groß (was aber bei den mitwachsenden Windeln normal ist denke ich). Eine Hose in seiner normalen Kleidergröße ging sich darüber aus.
Beim ersten Mal hab ich die Windel zu lange oben gelassen, er ist eingeschlafen und so war sie 5h angezogen. Das war eindeutig zu lange, sie ist auch ausgelaufen.
Beim zweiten Mal habe ich sie wohl nicht gut genug angezogen, da ist sie schon nach 1h am Bein ausgelaufen. Das hat dann meinen Ehrgeiz angestachelt und ich hab sie noch ein drittes Mal probiert (weil sie mir grundsätzlich sympathisch war), und siehe da, fast 3h an und sowohl das kleine als auch das große Geschäft super gehalten. Die Windel war bis zum Rand sehr gut gefüllt und ist nicht ausgelaufen, so erwarte ich mir das!
Die Windel trocknet langsamer als die anderen, ca. 1,5 Tage hat sie schon gebraucht bis sie ganz trocken war.

The fit (without a second insert) was ok, if a little large (but this is normal for one-size diapers that grow with the baby I think). A pair of pants in his normal dress size easily fit over it.
The first time I left on the diaper too long, he fell asleep and so it was on for 5h​​. This was clearly too long as it leaked.
The second time I think I didn’t put it on correctly, because they leaked already after 1 h on the leg opening. This then spurred my ambition and I’ve tried a third time (because somehow I still liked this model), and lo and behold, almost 3 hours and both, #1 and #2, stayed inside. The diaper was very well filled to the brim and didn’t leak, that’s how I like it!
The diaper dries slower than the others, it took about 1.5 days until it was completely dry.

2. TotsBots EasyFit V3 Drucki/snap fastener

Die Passform war hier überraschend gut (ich bin nicht so überzeugt von diesen Druckknöpfen, weil man hier die Größe nicht so individuell verstellen kann wie mit einem Klettverschluss). Die Windel ist aber leider bereits nach 1h ausgelaufen. Auch beim zweiten Durchgang ist sie nach 2h ausgelaufen. Das hat meine Meinung mit den Druckknöpfen und der Passform dann irgendwie doch bestätigt und ich hab sie nicht nochmal probiert.
Getrocknet ist sie recht schnell, ca. 12h hats gedauert.

The fit here was surprisingly good (I’m not so convinced by these snap-fasteners, because the size can not be adjusted as individually as with hook-and-loop fasteners). The diaper unfortunately leaked already after 1h. On the second try it leaked after 2 h. This confirmed my opinion with the snap-fasteners and the fit and I didn’t try it again.
It dried quite fast, about 12h.

3. TotsBots EasyFit V3 Kletter/hook-and-loop fastener

Die Passform war auch hier überraschend gut (mittlerweile hatte ich mich schon fast daran gewöhnt, dass auch mutwachsende Stoffwindeln gut passen und gar nicht sooo riesig sind ;-)).
Er ist wieder mit der Windel eingeschlafen (ich schwör er schläft nicht so viel wie das hier klingt) und ich dachte schon ui, aber nach 4h hat die Windel immer noch gut gehalten, obwohl sowohl groß als auch klein drinnen war.
Ich hab sie noch ein zweites Mal versucht und auch hier hat sie fast 3h super gehalten.
Getrocknet ist auch diese Windel recht schnell, ebenfalls ca. 12h.

The fit was also surprisingly good (by now I had almost gotten used to it, that one-size cloth diapers fit well and are not as huge as I expected them to be).
He again fell asleep with the diaper (I swear he’s not sleeping that much) and I thought oh well, but after 4 h, the diaper still held up everything well, although it was both #1 and #2 inside.
I’ve even tried a second time and again it held great for almost 3h.
It also dried quite fast, also about 12h.

4. Blümchen Taschenwindel Drucki/snap fastener

Die Passform war mit 1 Einlage drinnen recht gut (trotz Druckknöpfe ;-)).
Er ist (wieder mal ;-)) mit der Windel eingeschlafen, hatte sie dadurch knapp 4h an und sie hat alles gehalten. Auch beim zweiten Versuch war alles gut.
Getrocknet ist auch diese Windel recht schnell, ebenfalls ca. 12h.

It fit quite good with one liner inside (despite snap fasteners ;-))
He (again ;-)) fell asleep with the diaper and had it on for about 4h. It held everything in great. The second try was also good.
It also dried quite fast, also about 12h.

5. Blümchen Taschenwindel V2 Kletter/hook-and-loop fastener

Die Passform war mit 1 Einlage drinnen sehr gut. Die Windel hat auch alles sehr gut gehalten, ich war zufrieden.
Getrocknet ist auch diese Windel recht schnell, ebenfalls ca. 12h.

It fit good with one liner inside. It held everything in great, I was satisfied.
It also dried quite fast, also about 12h.

6. Blümchen AIO (All-in-One) PUL Bambus/bamboo

Die Passform war sehr gut. Die Windel hat auch alles sehr gut gehalten (sehr sehr viel Lulu ;-)), ich war zufrieden.
Getrocknet ist auch diese Windel recht schnell, ebenfalls ca. 12h.

It fit very good. It held everything in great (a loooot of #1), I was satisfied.
It also dried quite fast, also about 12h.

7. Blümchen Bambuswindel / Blümchen Bamboo

Die Passform fand ich hier nicht so gut muss ich sagen, am Beinausschnitt fand ichs immer zu locker, egal wie sehr ich herumprobiert hab. Die Windel hat aber dennoch alles sehr gut gehalten, ca. 2h, sowohl groß als auch klein, ich war zufrieden.
Getrocknet ist auch diese Windel recht schnell, ebenfalls ca. 12h.

The fit was not that good with this one, I couldn’t really get it close to the legs. Anyway, it did hold everything well, #1 as well as #2, it was on about 2h. 
It also dried quite fast, also about 12h.

8. TotsBots Bamboozle Stretch S

Die Passform war auch hier nicht so gut, durch die zwei Hosen ists einfach ein riesiges Windelpaket für so ein kleines Baby. Ich denke das wird besser, je größer das Baby dann wird, ist also nur ein kleiner Kritikpunkt. 2-Hosen-Systeme sind ja auch für die Nacht gedacht bzw. für längere Intervalle, daher hab ich die Windel 6h oben gelassen (diesmal auch unterwegs) und was soll ich sagen: hat super gehalten!!! War innen schon sehr nass, aber nichts ist nach außen gegangen.
Dadurch, dass sie so viel saugt, trocknet sie nach dem Waschen natürlich auch langsamer, 2 Tage hat das schon gedauert.

The fit wasn’t that good, as its a huuuuge package for such a small baby. I think it gets better the larger the baby gets, so its just a small minus point. Systems as this, with two parts are made for nights and longer intervals, so I left the diaper on for about 6h (also outside of home). And what shall I say: it held everything perfectly!! It was very very wet inside, but no leaking. 
As it takes so much liquid it doesn’t dry very fast, it took about 2 days.

9. TotsBots Bamboozle Stretch OneSize

siehe Nr. 8

see Nr. 8

10. Popolini UltraFit soft

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt ist hier das Windelpaket noch riesiger, und das noch ohne Überhose. Am Beinausschnitt hab ichs auch einfach nicht hingekriegt das da keine Lücke ist, hab die Windel also dann erst gar nicht getestet. Würde die eher erst für größere Kinder empfehlen.

As you can see on the pictures this diaper is even bigger, also without the second layer above it. I also couldn’t make it smaller around the legs, so I didn’t test this one. I would only recommend it for larger babies.

11. Popolini OneSize soft

siehe Nr 10

see Nr 10

12. Popolini TwoSize S

Hier hab ich nicht mal mehr Fotos gemacht, selbes Spiel wie bei den vorigen beiden Nummern.

I didn’t even take pictures of this one, see Nr. 10

13. Popolini Panda soft

Hier hab ich nicht mal mehr Fotos gemacht, selbes Spiel wie bei den vorigen beiden Nummern.

I didn’t even take pictures of this one, see Nr. 10

14. Hu-da OneSize Velour kba BW

Das Windelpaket ist auch hier nicht gerade klein, auch hier wieder 2 Hosen. Die Saugkraft aber auch sehr gut, 3,5h ohne Probleme.
Das Trocknen nach dem Waschen hat hier wieder fast 2 Tage gedauert.

The two layer system again makes it very large for such a small baby. It takes in a lot of liquid, 3,5h without any problems. 
Drying took about 2 days.

15. Hu-da OneSize Bambus/Bamboo

Das Windelpaket ist auch hier nicht gerade klein. Die Saugkraft aber auch sehr gut, 3,5h ohne Probleme.
Das Trocknen nach dem Waschen hat hier wieder fast 2 Tage gedauert.

Also very large for such a small baby. It takes in a lot of liquid, 3,5h without any problems. 
Drying took about 2 days.

16. Prefold Windel S + Snappi

Bei diesem Modell konnte ich mir einfach gar nicht vorstellen, dass ich sowas verwende. War mir sofort unsympathisch, daher hab ichs auch nicht getestet.

I just couldn’t imagine to use this diaper so I didn’t even test it.

17. Blümchen Tageseinlage StayDry/Bambus / Day-diaper bamboo

Auch sehr sehr groß, er konnte die Beine nicht mal richtig anziehen. Hat aber super gehalten, über 4h.
Das Trocknen nach dem Waschen hat hier wieder fast 2 Tage gedauert.

Also very large for such a small baby. It takes in a lot of liquid, 4h without any problems. 
Drying took about 2 days.

18. Blueberry Simplex AIO Baumwolle / Cotton

Hat mir grundsätzlich sehr gut gefallen (vielleicht wegen der Eulen?! ;-)), war am Beinausschnitt aber leicht zu groß, egal wie sehr ich herumprobiert hab. Ist dort auch relativ schnell ausgelaufen, hat also bei meinem Baby einfach nicht gut gepasst.
Getrocknet ist sie recht schnell, ca. 1 Tag.

I really liked this one (I think because of the owls?! ;-)), but it was too large around the legs and I couldn’t make it fit. It leaked there and just didn’t fit for my baby.
It dried relatively fast, about 1 day.

19. Prefold Höschenwindel Gr. S

Hat ganz gut gepasst und auch gut gehalten, hat mir nur irgendwie trotzdem nicht so zugesagt, bitte fragt mich nicht warum ;-)
Getrocknet ist sie auch recht schnell, ca. 12h.

It fit quite good and didn’t leak, but I didn’t really like it, don’t ask me why ;-)
It also dried quite fast, about 12h.

Die Überhosen habe ich alle ausprobiert und fand eigentlich alle gut, ich denke da kommt es sehr darauf an, welche Windel man darunter hat.

I tried all of the diaper covers and liked all of them. I think it depends on which diaper you have underneath. 

Das war also mein Test, ich hab mir dann einen Mix aus TotsBots und Blümchen Windeln bestellt, und auch einen Mix aus All-In-One und Zweihosen-Systemen. Ich werd die jetzt mal eine Weile verwenden und euch dann wieder updaten. Wie wickelt ihr?? Erzählt mir von euren Erfahrungen, würde mich freuen!

So this was my test. Afterwards I bought a mix from TotsBots and Blümchen diapers, and also a mix of all-in-one systems and two-part systems. I’ll use them for a while now and will update you then. What do you use? Tell me about your experiences!!

Unterschrift dünn

{Smoothie} Apfelstrudel / Apple pie

9 Oct

Äpfel gibt es ja nicht nur jetzt im Herbst in rauen Mengen, die gibt es eigentlich das ganze Jahr. Trotzdem verbinde ich den Herbst untrennbar mit dem Geruch von warmem Apfelstrudel, eine zimtig-fruchtige Note die durch die Luft schwebt. Immer hat man allerdings nicht Zeit zum backen, daher wollte ich diese Note in einen Smoothie packen. Heraus gekommen ist das folgende Rezept, ein leckerer Erfolg wie ich finde!

Apples are not only seasoned during this time of year, you can eat them year round. Nonetheless I link this season with the smell of warm apple-pie, a cinnamony-fruity fragrance that floats through the kitchen. I don’t have always time to bake apple-pie, so I wanted to pack this fragrance in a smoothie. The result was this recipe, a yummy success!

Apfelstrudelsmoothie

{Smoothie} Apfelstrudel / Apple pie

Zutaten ————— Ingredients
1 Apfel
1 Tasse Milch nach Wahl
1/2 TL Lebkuchengewürz
1 Hand voll Spinat
1 TL Vanillepulver
1 TL Chia Samen
1 apple
1 cup milk of choice
1/2 tsp pumpkin pie spice
1 hand full spinach
1 tsp vanilla powder
1 tsp chia seeds
  • Apfel grob schneiden und mit den anderen Zutaten in den Mixer geben.
    Cut the apple in pieces and put with the other ingredients in a blender.
  • Gut mixen, in ein Glas (oder eine Schüssel) gießen und genießen!!
    Mix until smooth, pour in a glass (or a bowl) and enjoy!! 

Lecker!! Wenn ihr so viele Äpfel habt wie Bernadette könnt ihr zusätzlich auch noch diesen Auflauf machen und einen Apfeltag einlegen ;-) Was macht ihr am liebsten mit Äpfeln?

Yummy!! When you have too many apples, like Bernadette did, you can additionally make this casserole dish and declare it an apple day! ;-) How do you prefer to eat your apples?

Andere Apfelrezepte hier am Blog: / More apple recipes on the blog:

Apfel-Heidelbeer-Mandel-Auflauf / Apple-Blueberry-Almond-Casserole

Apfel-Lavendel-Muffins / Apple-Lavender-Muffins

Bratapfel-Fenchel-Salat / Baked apple fennel salad

Ingwer-Apfel-Crumble / Ginger-apple-crumble

Süßkartoffel-Apfel-Gratin / Sweet-potatoe-apple-Gratin

Mein Smoothie Rezept reich ich hiermit auch gleich zum tollen Blog Event beim Cupcake Werk ein, dort wird das liebste Herbstrezept gesucht!

Unterschrift dünn

{Baby} Oliver’s Geburt Teil 3 / Oliver’s birth Part 3

7 Oct

Teil 1 könnt ihr hier nachlesen, Teil 2 hier.

You can read part 1 here, part 2 here.

Tag 15 nach dem EGT (Di) / day 15 after due date

Wir kamen gegen 1h früh im Spital an, die Wehen alle 4-7 Minuten auseinander. Auch am CTG waren schöne Wehen zu sehen, ganz regelmäßig, wir waren echt alle richtig euphorisch! Bei der Kontrolle des Muttermundes kam jedoch die Ernüchterung: 2cm. Er war also wieder zu gegangen, was anscheinend normal ist nach der Dehnung durch den Katheter. Ich ging dann unter die heiße Dusche für eine halbe Stunde und danach ins Bett – ich war nach den tagelangen Wehen und der schlechten Nachricht wegen des Muttermundes sowohl körperlich als auch nervlich fix und fertig, ich konnte einfach nicht mehr auf und ab laufen. Bis in der Früh veratmete ich brav jede Wehe, sie wurden jetzt noch stärker und häufiger und ich konzentrierte mich darauf, dass der Muttermund aufgeht (hab ich im Hypnobirthing Buch gelesen).

We came to the hospital at about 1am, contractions about 4-7 minutes apart. They were visible very clearly at the CTG, we were quite euphoric!! But when the cervix was observed we were disillusioned: 2cm. More closed than in the evening, which appears to be normal after the catheter. I took a long, hot shower for half an hour and then went to bed – after days of contractions and the bad news about the cervix I was done mentally as well as physically, I couldn’t walk anymore. I breathed through the contractions until the morning, they got stronger and more frequent. I concentrated on an opening cervix with every contractions, as I had read in the Hypnobirthing book. 

In der Früh war der Muttermund immer noch gleich, nichts hatte sich getan. Mir wurde ein Wehentropf angeboten, wieder Medikamente. Ich hatte gelesen, dass die Wehen dann ärger sind, mir war aber wirklich schon alles egal, ich wollte einfach dieses Baby. Daher stimmte ich zu, und wir siedelten gleich in der Früh in den Kreißsaal. Ich wurde an den Tropf und ans CTG gehängt und kurz danach kamen die Wehen alle 2 Minuten.

In the morning the cervix was still opened 2cm, nothing had changed. I was offered more meds (in a trip). I read that contractions are stronger with those meds, but I didn’t care anymore, I only wanted this baby. So I agreed and we moved to the delivery room. I was attached to the drip and shortly after strong contractions came every 2 minutes.

IMG_5483

Anfangs waren wir noch sehr motiviert, wir versuchten verschiedene Stellungen, die wir im Geburtsvorbereitungskurs gelernt hatten und veratmeten brav eine Wehe nach der anderen. Max war ein Traum, er hat mir geholfen wo er nur konnte und war mir wirklich eine große Stütze! Jede Stunde wurde der Muttermund kontrolliert, bis nach Mittag ging aber fast nichts weiter.

We were very motivated at first, tried every position we learned at the prenatal class and breathed through every contraction together. Max was great, he helped wherever he could and was a real backup for me!! Every hour the cervix was controlled, but until noon not much changed. 

Im Nebenkreißsaal bekam in der Zwischenzeit eine andere Mama ihr Baby, wir konnten durch die dünnen Wände alles hören und dachten bei uns wird es nun auch bald soweit sein. Nachdem der Muttermund immer noch nicht weiter offen war wurde dann kurz nach Mittag die Fruchtblase gesprengt. Das Fruchtwasser war schon gelblich, es war also höchste Zeit, dass der Kleine auf die Welt kommt. Die Wehen waren dann noch eine Spur ärger, der direkte Druck durch den Kopf, ohne das dämpfende Fruchtwasser, ist einfach noch einmal stärker.

We heard another mom deliver her baby in the delivery room next door, we could hear everything through the walls and though yes, now it won’t be long for us too. As the cervix was still not more open after noon the amniotic sac was opened manually. The amniotic fluid was already yellowish, so it was more than time for our baby to get out. The contractions got even more painful now, as the head pressed directly on the cervix, without the cushioning fluid.

Die nächsten Kontrollen brachten immer noch keine Änderung, der Muttermund war bei knapp 4cm. Ich war mittlerweile wirklich am Ende. Zur Geburt braucht man 10cm, ich sah schon weitere Stunden Wehen vor mir und konnte mir nicht vorstellen, dass ich noch Kraft für Presswehen habe. Daher warf ich in diesem Moment alle Vorsätze über Bord und verlangte eine PDA*. Nachdem diese gesetzt war folgte die pure Erleichterung – die Schmerzen waren fast weg, der Druck auch, ich konnte fast ein bisschen entspannen und es war einfach nur toll! (Bis auf die Geräusche der nächsten werdenden Mami aus dem Nebenkreißsaal ;-))

The next examinations didn’t bring any news, the cervix was at about 4cm. I was really at the end of my ropes. You need about 10cm for birth, I already envisioned lots of more hours of contractions and didn’t think I could make it, there was no strength left for bearing-down pains. In this moment I abandoned all intentions and asked for an epidural*. It was pure relief – the pain was nearly gone, the pressure too, I could relax for a while and it was just great!! (Besides the noise of the woman next door, another one delivering her baby)

Leider ging der Muttermund auch in den nächsten Stunden nicht mehr auf. Irgendwann stand dann ein Kaiserschnitt im Raum – mir war es mittlerweile egal! Die Ärztin wollte dann aber doch noch warten. Ich sollte mich auf die Seite drehen (warum weiß ich gar nicht mehr genau?!) und plötzlich wurden alle hektisch. Die Herztöne waren aus geblieben und dann sehr unregelmäßig. Dann ging alles sehr schnell.

Unfortunately the cervix didn’t open any more during the next hours. Eventually they mentioned a c-section – I didn’t really care anymore!! The doctor wanted to wait and I should turn to the other side (I don’t remember why?!) and all of a sudden everyone got hectic. The heart beat of the baby had stopped and started again, but very irregular. Then everything went really fast.

Ich wurde für einen Notkaiserschnitt vorbereitet, in den Operationssaal geschoben, die PDA wurde nachdosiert und kurz darauf war unser kleiner Oliver auf der Welt!!

I was prepared for an emergency c-section, I got an additional dose through the epidural and shortly after little Oliver was born!!

Geburtsanzeige

Die Zeit zwischen dem Abnehmen des CTGs und seinem ersten Schrei war die Hölle – ich war wie erstarrt, wollte mich nicht aufregen, das würde ja alles aufs Baby übertragen. Max ging es ähnlich. Er war mit im Operationssaal und hielt meine Hand, Momente die ich nie vergessen werde. (Vor allem, da in meiner Familie schon ein Baby die Geburt nicht überlebt hat, da hat man einfach schlimme Gedanken im Kopf)

The time between the removal of the CTG and his first cry was hell – I was frozen, didn’t want to get upset, as everything would directly be passed on to the baby. Max felt similar. He was with me in the OR, holding my hand, moments I’ll never forget. (Especially as a baby in my family didn’t survive birth, you really have bad thoughts then)

Nach seinem ersten Schrei wurde mir der Kleine gleich zum Kopf gelegt, ich konnte gar nicht viel sehen, so nah und die Augen voller Tränen. Max ging dann mit um ihn zu waschen und zu halten, während ich genäht wurde und noch in den Aufwachraum kam zur Beobachtung.

After his first cry he was laid to my head, I couldn’t see much as he was so close and my eyes were full of tears. Max did go to wash and hold him, while I got stitches and had to stay at the anestethic recovery room for medical observation.

Zurück im Zimmer durfte ich Oliver dann gleich stillen und er hat die ganze Nacht auf meinem Bauch verbracht. Nun war alles egal, die letzten Tage fast vergessen, wir waren verliebt! Und wir sind es immer noch ;-)

Back in the room I got to nurse Oliver and he spent the whole night on my stomach. Now everything was forgotten, I didn’t think about the last days, we were in love! And still are! ;-)

Unterschrift dünn

* Zur PDA noch ein Nachsatz: ich habe jetzt, 2 Monate später, immer noch Schmerzen an der Einstichstelle – wie ein blauer Fleck wenn man drückt, es ist allerdings nichts zu sehen. Auch wenn ich länger liege, gehe oder sitze spür ich die Stelle. Keine argen Schmerzen, aber doch deutlich spürbar. Bin gerade dabei das abzuklären und werd euch am Laufenden halten – wollts nur noch erwähnen.

* About the epidural: I still have pain at the puncture – like a bruise, but you can’t see anything. I also feel it when I lay down for longer, sit down for longer or walk for longer. Its not a strong pain, but clearly noticeable. I’m trying to clarify it with the doctors and will keep you updated.

{Foodie Focus} Kokosöl / Coconut Oil

2 Oct

Banner-Foodie-Focus

Vor kurzem gab es mein Foodie Focus zum Thema Kokosöl drüben bei Energieleben! {klick}

You can find my foodie focus with the topic coconut oil at another page. Its only in german language, so I decided to translate it for you here. So here we go:

Origin

Coconut oil is one of the most natural oils you’ll find. A ripe coconut consists of about 35 percent pure coconut oil. Its extracted from the nutritive tissue of the coconut (“Kopra”), is white, smells great and melts just above room temperature.

Ingredients and nutritional value

Coconut oil consists mostly of saturated fatty acids and thereby differs from other plant based oils: its chemically stable, has a long storage life and can be heated on high without oxidizing. It consists – as the only natural oil at all – of more than 50 percent medium-chain fatty acids (chains with 8 to 12 c-atoms), most of which is lauric acid. Therefore it is:

  • Very easy to digest
    (medium-chain fatty acids can be digested without bile acid, are water soluble and therefore go directly to the liver through the blood stream, from where it can be used by the body) 
  • Regulates the blood fats, as it rises the “good” HDL cholesterol
  • Acts antimicrobial, against viruses, bacteria and fungus (internal as well as external)
  • contributes less to weight gain than other fats
    (its used by the body more likely for energy than for storing in fat deposits, and medium-chain fatty acids have one calorie per gram less than other fatty acids > e.g. proved in this study)

kokosöl

Usage

Coconut oil has a very neutral taste and is therefore very versatile:

  • Its very temperature-stable: you can use it for roasting or frying meat, fish and veggies, also at high temperatures (butter and olive oil get bitter at high temperatures and develop dangerous substances, so they are not suitable for that)
  • You can also bake with coconut oil: every recipe that calls for butter can be made with coconut oil at the same ratio. 
  • Or you can just use it as a spread, or some people even put it in their coffee.

Oh and its not limited to the kitchen: as it acts antibacterial its a great base for cosmetic like body lotions, deodorants or toothpaste, or just “pure” as body oil, lip balm etc.

Note when buying

In case you are thinking now: “Oh great, my grandma always used it, its very cheap”, just a few words on quality:

You might know this from olive oil, only carefully cold-pressed olive oil is good. It this all the vitamins and good ingredients are preserved and the oil is protected against damage due to high temperatures.

There is another reason to pay attention to high quality: industrial processes for oil extraction often use large machines (which heat the oil on high because of the high pressure), chemical solvent (to get even the last drop of oil), bleaching and deodorizing processes (so that the oil is color- and odorless). The end result is far from the original natural product and can be contaminated by residues from the production.

So the cheap coconut fat from the supermarket is off the table. How do you see if a coconut oil is really good and not processed?

  • The coconut oil should be organic, and should have an approved organic seal.
  • In addition the protected name “virgin coconut oil” means that the oil comes from fresh, mature coconuts and that it was not altered during extraction. This includes e.g. intense heat, solvents, bleach or deodorization methods (even by “harmless” water vapor).
  • Some manufacturers even describe in more detail how their oil is won and try do be even better than their rival companies, e.g. by drying the copra especially gentle or particularly fast processing after harvest.

It is interesting that most of the positive characteristics and effects of coconut oil listed have been known for many decades. But as with many things consumers where told that industrial oils, produced from genetically modified seeds (like rapeseed or soybean oil) are very healthy. Lately, consumers are more aware and coconut oil is slowly gaining recognition and popularity – with good reasons, as we know now!

Unterschrift dünn

{Baby} 2 Monate Babyglück / 2 Months

30 Sep

Mann wie die Zeit vergeht… unser kleines Baby ist jetzt schon 2 Monate alt!

Man how time flies… our little baby is already two months old!!

2 Monate Baby sein / Being a baby 2 months 

Kleidergröße: 62
Clothing size: 62

Lieblingsbeschäftigung: meine Hände genau betrachten und ausprobieren, damit das Mobile überm Wickeltisch anstupsen, über Papas Faxen lachen, Kerzen beobachten
Favourite activity: examine my hands, get the mobile above my changing table to move with them, laugh about dads games, watch a candle burn

Das mag ich gar nicht: das fiese Bauchweh
I don’t like: the stomach ache

Was ich diesen Monat gelernt habe: bewußt lachen, dass meine Hände zu mir gehören und ich etwas damit machen kann
What I learned this month: to laugh, and I recognized that these hands are mine and I can use them

Meine liebsten Spielsachen: Mamas gebasteltes Mobile beim Wickeltisch, eine Rassel
My favorite toys: the mobile mum made for me (above the changing table), a rattle

2 Monate Eltern sein / Being parents for 2 months

Neue Erkenntnisse: Eltern sein ist jeden Tag anders und immer spannend, und das Baby wächst einfach viel zu schnell
New insights: being parents is different every day and always exciting. And the baby grows far too fast

Dafür fehlt die Zeit: momentan gehts eigentlich wirklich gut, ich könnte gar nicht sagen was ich mit mehr Zeit machen würde (naja, vielleicht schlafen ;-))
There’s not enough time to: at the moment everything is really good, I couldn’t tell what I would do with more time (or maybe I’d just sleep ;-))

Der glücklichste Moment: Sein erstes bewusstes Lachen!
The happiest moment: His first willful smile! 

Das freut die Mama: das sie auch schon oft angelacht wird, und er reagiert wenn ich etwas mache
Mama loves: that he’s smiling at me and reacts when I do something

Nächte/Schlaf: mal so, mal so. Zwischen 2-5h am Stück, manchmal auch etwas kürzer. Leider hat er ziemlich arge Blähungen, die berühmten 3-Monats-Koliken, dadurch kann er oft schlecht schlafen und drückt herum (ganz schön laut, daher können auch wir nicht schlafen) – das lass ich mal so, das ist immer noch so
Nights/Sleep: different every night. Between 2-5h at once, sometimes shorter. Unfortunately he has really bad colics and can’t sleep well – same as last month, still the same

Darauf freuen wir uns: auf die freien Tage vom Papa
We are looking forward to: daddys days off work

Apfel-Heidelbeer-Mandel-Auflauf / Apple-Blueberry-Almond-Casserole

25 Sep

Der heutige Auflauf ist eigentlich nichts besonderes – ein paar Äpfel, ein paar Heidelbeeren, ein nussiger Teig oben drauf und ab in den Ofen. Aber irgendwie ist er es doch, er mag nicht so aussehen, aber er schmeckt einfach bombastisch gut, und ist vollgepackt mit Vitaminen und Antioxidantien. Wer darauf wert legt: er ist auch paleo (und vegan möglich, mit einem Chia Ei). Und wer nicht glaubt, dass Nüsse blähen, kann ihn auch beim stillen essen (ich habs schon fast aufgegeben darauf zu achten was ich esse – der kleine Mann hat irgendwie so und so Blähungen :-()

Today’s cake is nothing special at first sight – just a few apples and blueberries, a nutty batter on top and in the oven it goes. But somehow it is special, it might not look very appealing, but it tastes fantastic and is packed with antioxidants and vitamins. And for those who care: its paleo (and possibly vegan too, if you use a chia egg). And if you don’t believe that nuts are flatulent you can also eat it while nursing (I don’t really care anymore what I’m eating – it bloats the little man anyway, whatever I eat  :-()

Apfel-Heidelbeer-Auflauf

Oh und der Auflauf ist auch superschnell gemacht, ein Muss als frischgebackene Mami. Da reichts wenn das Baby kurz zufrieden glucksend in der Wippe sitzt, der Hund am Platz schläft und sogar der Kater gemütlich döst – schnell ab in die Küche, schnippeln und zusammen mischen, und in Null Komma nichts sitzt man gemütlich mit einem Stilltee und dem warmen, duftenden Auflauf da und genießt den Tag! (Oder das Baby beschließt die Wippe ist doch doof, der Hund will jetzt unbedingt Gassi gehen und der Kater hat sooo großen Hunger. Aber das ist eine andere Geschichte… ;-))

Oh and it is done super quick, a must as new mummy. When the baby is happily drooling in the rocker, the dog is sleeping and even the cat is silent – a quick trip to the kitchen, some cutting, some mixing, and in no time you are sipping on a cup of tea and enjoying this warm, fragrant cake in pure silence!! (Or your baby decides that he doesn’t like the rocker anymore, the dog needs a walk RIGHT NOW and the cat is just soooo hungry. But this is another story…)

Apfel-Heidelbeer-Mandel-Auflauf / Apple-Blueberry-Almond-Casserole

Apfel-Heidelbeer-Auflauf2

Zutaten ————— Ingredients
Füllung
3 süße Äpfel
100 g Heidelbeeren (gefroren ist ok)
1 EL brauner Zucker
1 EL Kokosöl
1 TL LebkuchengewürzTeig
3/4 Tasse (100 g) geriebene Mandeln
2 EL brauner Zucker
1/2 TL Vanillepulver
1/2 TL Backpulver
Prise Salz
1 EL Kokosöl
1 Ei
1/5 Tasse Milch nach Wahl
Filling
3 sweet apples
100 g blackberries, frozen are fine
1 Tbsp brown sugar 
1 tbsp coconut oil
1 tsp pumpkin pie spiceBatter
3/4 cup ground almonds (100 g)
2 Tbsp brown sugar
1/2 tsp ground vanilla
1/2 tsp baking powder
a pinch of salt
1 Tbsp melted coconut oil
1 egg
1/5 cup milk of choice

 Zubereitung / Method

  • Ofen auf 200°C / 400°F vorheizen. Die Äpfel klein schneiden. 
    Preheat oven to 200 °C/ 400 °F. Cut apples on bite-sized chunks.
  • Kokosöl und Zucker erhitzen und die Äpfel und Gewürze zufügen. Für 5 Minuten sautieren, bis die Äpfel karamellisiert und etwas weich sind.
    Melt coconut oil and sugar on high heat and add the apples and spices. Sauté for 5 min until the apples are caramelized and slightly tender.
  • Mandeln mit Vanille, Zucker, Backpulver und Salz mischen. Das Ei, Kokosöl und die Milch dazufügen.
    Mix almond flour with vanilla, sugar, baking powder and salt. Stir in the egg, coconut oil and milk.
  • Die Heidelbeeren unter die Apfelmischung rühren und in eine Auflaufform geben. Den Teig darüber streichen.
    Mix the blueberries and the apple mixture and place in a baking dish. Pour the batter on top of the fruit.
  • Im Ofen für ca. 15-20 Minuten backen. Der Auflauf sollte goldbraun sein.
    Bake in the oven for 15-20 min. depending on your oven. The cake should be golden brown on the entire surface.
  • Am besten warm genießen!
    Serve the cake while it is still a little warm.

Apfel-Heidelbeer-Auflauf3

Lecker!! Was macht ihr am liebsten mit Äpfeln? Viele Ideen findet ihr momentan bei Bernadette von Verkocht ;-)

Yummy!! What is your favorite apple recipe? You’ll find a lot more ideas at Bernadettes Blog Verkocht.

Unterschrift dünn

{Clean Eating} Ricotta-Gemüse-Lasagne / Ricotta-Veggie-Lasagna

23 Sep

Ich hab ja vor Oliver’s Geburt viel vorgekocht und eingefroren (soweit neben Mini’s Fleisch Platz im Tiefkühler war ;-)). Gesund sollte es sein, und natürlich lecker. Eines der Rezepte war diese Ricotta Gemüse Lasagne, die mich wirklich vom Hocker gehaut hat, sooo gut!!!

I cooked a lot to freeze before Oliver’s due date (although there’s not much space in the freezer as there’s Mini’s meat). It should be healthy and of course tasty. One of the recipe was this ricotta veggie lasagna, which really blew my mind, its that good!!

Ricotta-Gemüse-Lasagne-1

Ricotta-Gemüse-Lasagne / Ricotta-Veggie-Lasagna

Zutaten für 8 Portionen ————— Ingredients for 8 servings
1 Tasse Ricotta
1 Tasse Spinat
2 EL Nährhefe
Salz und Pfeffer1 Zucchini
1 Melanzani
1 Zwiebel
Knoblauch
Salz und Pfeffer
Olivenöl
1 Tasse TomatensauceLasagneblätter
1 cup ricotta
1 cup spinach
2 tbsp nutritional yeast
salt and pepper
1 zucchini
1 eggplant
1 onion
garlic
salt and pepper
olive oil
1 cup tomato sauceLasagna noodles

Zubereitung / Method

  • Ofen auf 150°C vorheizen.
    Preheat oven to 400 F.
  • Für die Ricotta-Spinat-Creme die ersten 4 Zutaten gut durchmischen. (Ihr könnt frischen Spinat oder tiefgekühlten verwenden, ich habe in diesem Fall passierten, tiefgekühlten genommen)
    For the ricotta-spinach-sauce mix the first 4 ingredients. (You can use fresh spinach or frozen, I used frozen this time)
  • Die Zucchini, Melanzani und Zwiebel schneiden, auf einem Backblech mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten weich werden lassen.
    Cut the zucchini, eggplant and onion and put some olive oil and salt and pepper on the pieces. Put the on a baking sheet and bake in the oven for about 30 minutes, until tender.
  • Dann das Gemüse zusammen mit der Tomatensauce in der Küchenmaschine zu einem Brei verarbeiten. Ihr könnt je nach Belieben ein paar Stücke drin lassen (hab ich gemacht), oder wirklich alles breiig machen.
    Mix the veggies together with the tomato sauce in a food processor. You can either leave it quite chunky (what I did) or really make a sauce.
  • In eine Auflaufform zuerst eine Schicht Gemüsesauce geben, dann Lasagneblätter oben drauf und darauf eine Schicht Spinatcreme. Immer abwechseln, und am Ende optional etwas Käse darauf streuen.
    Put a layer of the veggie sauce in a baking dish, continue with a layer of lasagna noodles and on top of that a layer of the spinach-sauce. Continue layering and optionally sprinkle some cheese on top.
  • Mit Alufolie bedecken und im Ofen ca. 40 Minuten fertig kochen lassen. Vor dem Servieren noch ca. 10 Minuten setzen lassen, bzw. vor dem Einfrieren natürlich abkühlen lassen.
    Cover with aluminium foil and cook in the oven for another 40 minutes. Let sit for about 10 minutes before serving, or cool down before freezing it.

Ricotta-Gemüse-Lasagne-2

Die Lasagne war wirklich ein Überraschungshit, so so gut!! Sie lässt sich auch super einfrieren und wieder auftauen, das schadet dem Geschmack überhaupt nicht. Esst ihr auch gerne Lasagne? Wenn ja, lieber die fleischige Variante oder die mit Gemüse?

This lasagna was really a surprise hit, so so good!! It freezes great, thawing doesn’t do anything to the taste. Do you like lasagna too? If yes, more one with meat or the veggie kind?

Unterschrift dünn

{Baby} Oliver’s Geburt Teil 2 / Oliver’s birth Part 2

18 Sep

Teil 1 könnt ihr hier nachlesen.

You can read part 1 here.

Tag 13 nach dem EGT (So) / day 13 after due date

Nach der Pause am Samstag bekam ich am Sonntag wieder ein Medikament – diesmal direkt an den Muttermund gelegt, wo es 12h bleiben sollte (Prostaglandin Bändchen). Bis zum Nachmittag tat sich erst mal wieder nichts, dann bekam ich wieder regelmäßige Wehen, welche auch wieder beim CTG bestätigt wurden. Abends wurde dann das Bändchen entfernt und der Muttermund kontrolliert – immer noch 1cm :-(

After the break on saturday I got another medication on sunday – this time it was put directly on the cervix, where it should stay for 12h (Prostaglandin). Nothing changed until mid-afternoon, when I again got frequent contractions, which were confirmed by the CTG. At night the medication was removed and the cervix controlled – still only 1cm :-(

ctg, fitundgluecklich.net, pregnancy, Schwangerschaft, geburt, labour

Ich war dann echt ziemlich am Ende mit den Nerven, so positiv versuchte ich davor zu sein, aber irgendwann geht einfach nichts mehr. Die diensthabende Hebamme (die, welche am Freitag den Muttermund manuell gedehnt hatte) schlug mir vor, eine Nacht daheim zu verbringen, zu kuscheln, mich zu entspannen. Ich unterschrieb also einen Revers und Max holte mich ab. Wir holten dann noch Mini von meiner Mama (die schon dort war, nachdem wir ja jeden Moment mit der Geburt gerechnet hatten) und ich konnte endlich wieder alle meine lieben kuscheln. (Die Wehen waren immer noch da.)

I was really down by then – I tried to stay positive the whole time, but you can’t hold that up forever. The midwife on duty (the one which stretched the cervix on friday manually) suggested staying home a night, cuddle with my loved ones and just relax. So I signed a lapel and Max came to take me home. We took Mini home from my mum’s too (she was already there, as we counted for labour any moment) and I could cuddle them all. (The contractions were still there.)

Die Hebamme schlug auch vor, ein paar Schluck Alkohol zu trinken. Früher hätten die Frauen immer durch Alkohol die Geburt ausgelöst und außerdem entspannt er. Ich konnte echt etwas zur Beruhigung brauchen und hab 2 Schluck Gin Tonic getrunken – sehr sehr lecker, und sehr sehr effektiv, ich war richtig beschwipst nach so vielen Monaten Abstinenz ;-)

The midwife also suggested to drink some alcohol. Back in time woman always induced labour with alcohol and additionally it relaxes. I really could use some sedation and took 2 sips Gin Tonic – it was really good, and very effective, I was really tipsy after so many months abstinence ;-)

So hab ich also eine Nacht daheim verbracht – immer noch mit Wehen, aber glücklich und entspannt.

So I spent a night at home – still with contractions, but happy and relaxed.

Tag 14 nach dem EGT (Mo) – SSW 43 / day 14 after due date – week 43

In der Früh musste ich zurück ins Krankenhaus, die Wehen hatten in der Zwischenzeit wieder einmal aufgehört und der Muttermund war immer noch bei 1cm. Der Arzt schlug dann eine weitere manuelle Alternative vor, da die Medikamente ja scheinbar nicht zu wirken schienen. Ich bekam einen Ballonkatheter eingesetzt, bei dem ein kleiner Ballon innerhalb der Gebärmutter, also oberhalb des Muttermunds aufgeblasen (mit Wasser) wird, und ein zweiter Ballon im Gebärmutterhals, also unterhalb des Muttermundes. Diese beiden Ballons drücken dann von beiden Seiten auf den Muttermund und sollen ihn dazu bewegen sich zu öffnen. Der Katheter fühlt sich recht unangenehm an, außerdem hat man lustige Schläuche raushängen, die man dann irgendwie in der Unterhose verstauen muss (jetzt hab ich ungefähr ein Gefühl dafür, wie es Männern geht :-P). Der Katheter blieb für 12h drin.

I had to be back in the hospital in the morning, the contractions were gone and the cervix was still at 1cm. The doctor suggested another manual method, as the medication didn’t seem to work. So I got a balloon catheter, which is one little balloon within the uterus, so above the cervix, and another one in the neck of uterus, below the cervix. Both balloons are filled with water and put pressure on the cervix from both sides. This should stimulate it to open. The catheter is not very comfortable, and there are funny tubes hanging out, which have to go in your undies (I can relate to men now :-p). It stayed in for 12h. 

fitundgluecklich.net, ballonkatheter, balloon catheter, pregnancy, Schwangerschaft, labour, geburt

Gegen Mittag bekam ich wieder Wehen und hab mich soooo gefreut!! Die waren ja diesmal nicht medikamentös ausgelöst, sondern mein Körper machte die ganz alleine. Sie waren auch nicht so stark, eben beginnende, natürliche Wehen, ungefähr alle 20 Minuten. Ich ging wieder viel spazieren, Stiegen auf und ab, und war echt guter Dinge!!

Around noon I got contractions again and was soooo happy!! This time they weren’t medically induced, my body made them all alone. They weren’t that strong, just beginning, natural contractions, about every 20 minutes. I walked a lot, up and down the stairs, and was really excited!

Abends wurde dann der Katheter entfernt, der Muttermund war auf ca. 4cm aufgegangen. Ich hatte dann die Wahl: entweder ich bekomme noch ein Medikament und bleibe im Spital, oder ich verbringe noch eine Nacht daheim. Da ich immer noch auf eine natürliche Geburt hoffte ging ich heim. Ich sollte wieder kommen, wenn die Wehen stärker werden, so alle 10 Minuten. Oder eben in der Früh. Ich sollte mich darauf einstellen, dass die Wehen wieder aufhören, das kann passieren.

At night the catheter was removed, the cervix was at about 4 cm. And then I had the choice: get more medication and stay at the hospital, or go home another night without meds. As I still was hoping for a natural birth I went home. They said I should come back when contractions become stronger, about every 10 minutes. Or in the morning. I should expect the contractions to stop again, that could happen.

Diesmal wurden sie aber stärker, gegen 1h nachts hatten wir dann ein paar Stunden die Abstände beobachtet – 4-7 Minuten, wir fuhren also wieder ins Spital.

But this time they got even stronger, at 1h in the morning we had tracked them for some hours – 4-7 minutes apart, so we went back to the hospital.

Der nächste Tag wird dann lang, wirklich lang, daher splitte ich noch auf einen dritten Teil auf. Also, coming soon, Teil 3 von Oliver’s Geburt!!

The next day was a long one, really long, so I’ll write that in a third part. Coming soon, part 3 of Oliver’s birth!!

Unterschrift dünn

Gesundheitsnutzen von Lebkuchengewürz und Kürbis-Chia-Pudding / Benefits of Pumpkin Spice + Pumpkin Pie Chia Pudding

16 Sep

Wow, das ist ja wohl der längste Titel ever ;-) Aber man muss ja auch an die lieben Suchmaschinen denken, Kürbis und Chia in einem Titel, hui, da droht mir ja eine Leserschwemme, hihi. Der Herbst ist also jetzt wirklich ins Land gezogen, nach einem Sommer den man eigentlich gar nicht so nennen kann. Schade irgendwie, aber auch schön, wenn die Blätter sich alle bunt verfärben, es drinnen zur Abwechslung mal wieder wärmer ist als draußen, und man es sich mit einer heißen Tasse Tee (in meinem Fall Stilltee ;-)) daheim gemütlich macht.

Wow, this is likely the longest title ever ;-) But one has to think of search engine optimization, pumpkin and chia in one title, I’ll get so many new readers, haha. So, fall has really come finally, after a summer that can’t be really called summer. Its a shame, time runs so fast, but also beautiful, when all the leaves get different colors, when its finally warmer inside than outside, and you can enjoy a cup of tea and cuddle on the couch. 

Zum Herbst untrennbar dazu gehört für mich das Lebkuchengewürz, im englischen Pumpkin Pie Spice. Beide beinhalten u.a. Zimt, Muskatnuss, Ingwer und Piment. Jedes dieser Gewürze hat eine positive Auswirkung auf den Körper, gemeinsam haben sie also fast Superpower ;-)

For me fall goes hand in hand with pumpkin pie spice. Its made of cinnamon, nutmeg, ginger and allspice. Each of these spices has positive effects on the body itself, so combined they have kind of a superpower!! ;-)

pumpkin-pie-chia-pudding-2

Zimt: Man könnte fast sagen Zimt ist das gesündeste Gewürz der Gewürze… es reguliert den Blutzucker, kann Pilzinfektionen bekämpfen und ist gut für die Verdauung.

Cinnamon: You could easily say cinnamon is the most healthy spice of all…it regulates blood sugar, fights yeast infections and is great for digestion.

Muskatnuss: Muskatnuss stimuliert das Gehirn und hilft so Stress und Ermüdung zu bekämpfen. (die antiken Römer und Griechen haben sogar eine Droge damit gemischt, die Konzentrationsfördernd war) Es wirkt außerdem entzündungshemmend und schmerzstillend. Oh und es wirkt positiv auf die Libido der Männer (Studie hier)
Nutmeg: nutmeg stimulates the brain and helps fight stress and fatigue. (the antique romans and greeks even made a drug with it, which was stimulating). Additionally it is anti-inflammatory and pain-relieving. Oh and it also has a positive effect on the male libido (view study here)

Ingwer: Der Stoff der Ingwer den einzigartigen Geschmack gibt, Gingerol, reduziert das Krebsrisiko und verlangsamt das Tumorwachstum. (Quelle) Außerdem senkt der Genuss von Ingwer die Anfälligkeit für Schlaganfälle und Thrombosen, weil er die Durchblutung fördert. Zusätzlich wärmt Ingwer, das ist für mich im Winter fast das Hauptargument dafür ;-) Er hilft auch gegen Magendrücken, Übelkeit und Blähungen.
Ginger: the thing that gives ginger its unique taste, gingerol, reduces the risk of cancer and slows down tumor growth (source). Eating ginger also reduces the risk for strokes and thromboses, as it stimulates blood flow. Additionally it has a warming effect, which is the main reason to eat it for me ;-) It also helps with flatulence and stomach pain.

Piment: Piment hilft auch gegen Blähungen. Es enthält auch ein Öl, Eugenol, das antiseptisch wirkt.
Allspice: allspice also helps with flatulence. And it contains an oil, eugenol, which has antiseptic powers.

Ihr seht also, Lebkuchengewürz zu essen ist supergesund, quasi fast unverzichtbar im Herbst und Winter!! Hier am Blog findet ihr ja schon viele Ideen was ihr damit machen könnt, heute gibts noch eine, nämlich einen leckeren Kürbis-Chia-Pudding:

You see, eating pumpkin spice is very healthy, nearly essential in fall and winter!! Here on the blog you already find lots of ideas what to make with it, today I add a new recipe, a yummy pumpkin-pie-chia-pudding:

pumpkin-pie-chia-pudding

Kürbis-Chia-Pudding / Pumpkin-Pie-Chia-Pudding

Zutaten ————— Ingredients
1 Tasse* Vanille(soja)milch
2 EL Chia Samen
1-2 TL Lebkuchengewürz
1-2 EL Ahornsirup
1 Tasse* Kürbismus
1 cup vanilla(soy)milk
2 tbsp chia seeds
1-2 tsp pumpkin pie spice
1-2 tbsp maple syrup
1 cup pumpkin puree

*250ml

  • Die Chia Samen über Nacht in der Vanillemilch einweichen. (Die Mischung ist seeeehr flüßig, keine Sorge, über Nacht wird sie fester)
    Soak the chia seeds in the milk overnight. (The mixture is reeeeally liquid, no worries, it will thicken over night)
  • In der Früh (oder einfach nach ein paar Stunden) die restlichen Zutaten unterrühren.
    In the morning (or just after a few hours) mix in the other ingredients.
  • Ev. mit geriebenen Nüssen toppen (oder mit Amarettini, so wie ich, war sehr lecker!) und genießen!
    Top with nuts (or amarettini, like I did) if you like and enjoy!

Das Rezept ist übrigens stillfreundlich, also garantiert nicht blähend – ist mir momentan sehr wichtig, weil Oliver leider sehr stark reagiert. Und vegan eigentlich auch, wenn man es mit Sojamilch macht. Und lecker natürlich, das ist eigentlich das wichtigste!! Mögt ihr Lebkuchengewürz? Was macht ihr am liebsten damit? (Pst: eine andere Idee für einen Chia Pudding findet ihr hier)

This recipe is also suitable for nursing mums, not flatulent – which is very important for me at the moment as Oliver reacts very easily to what I eat. And its also vegan if you make it with soy milk. And yummy, which is the most important thing!! Do you like pumpkin spice? What do you usually do with it? (Pst: here is another idea for a chia pudding)

Unterschrift dünn

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...